Artikel

BearingPoint-Studie: Mehrheit bezweifelt Siegeszug der E-Mobilität - carIT

Quellewww.car-it.com AuthorClaas Berlin Datum19.11.2019 RubrikenMobilität

Autonomes Fahren, Elektromobilität, Shared Mobility und Warenlieferungen per Drohne sollen 2045 zur Realität werden. Laut einer aktuellen Umfrage halten aber lediglich 19 Prozent den Durchbruch der E-Mobilität für wahrscheinlich.

80 Prozent befürchten, dass sich Elektromobilität im städtischen Verkehr nicht durchsetzt, obwohl sich das rund ein Drittel der Bevölkerung (31 Prozent) wünscht. 40 Prozent halten es für erstrebenswert, dass auch auf dem Land Fortbewegungsmitte ... ganzen Artikel auf www.car-it.com lesen

33 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
5
Quellet3n.de AuthorDieter Petereit Datum05.12.2019 RubrikenMobilität

Die von der Unternehmensberatung Roland Berger und FKA entwickelte Studie „Index Elektromobilität“ sieht Deutschland in der Rolle des Technologieführers unter den sieben großen Auto-Nationen.

Artikel
4
Quellewww.car-it.com AuthorClaas Berlin Datum05.12.2019 RubrikenMobilität

Zwei Drittel der Bundesbürger (65 Prozent) sind laut einer aktuellen Befragung des ITK-Verbands Bitkom der Meinung, dass neue Fahrdienste eine wichtige Ergänzung zu Taxis und dem öffentlichen Nahverkehr sind.

Artikel
3
Quellewww.golem.de AuthorFriedhelm Greis Datum04.12.2019 RubrikenMobilität

Eine schwedische Studie von 2017 wird häufig herangezogen, um Elektroautos eine schlechte Klimabilanz zu bescheinigen. Doch die Forscher nennen zwei Jahre später wesentlich bessere Zahlen.

Artikel
4
Quellewww.golem.de AuthorFriedhelm Greis Datum04.12.2019 RubrikenTechnologie

Nach gut einem Jahr ist Schluss: Wegen technischer Probleme beendet Flixbus seinen Pilotbetrieb mit einem Elektrobus wieder ein. Nun sollen andere Antriebe ausprobiert werden.

Artikel
11
Quellet3n.de Datum03.12.2019 RubrikenMobilität

Jede Menge Bezahlmethoden, Preisgefälle, Roaming-Optionen: An der Ladesäule für E-Autos herrscht große Verwirrung. Wo liegen die Probleme, und lichtet sich der Tarifdschungel bald?

Artikel
14
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Datum02.12.2019 RubrikenMobilität

Pkw-Bestand wächst sogar noch in der Großstadt

Auch interessant


haystack Loyalty
haystack Loyalty

Wir suchen. Sie verkaufen. Ganz einfach.

haystack Loyalty ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv begeistern und loyalisier...

AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

CitNOW Video - App-basierte Videolösungen
CitNOW Video - App-basierte Videolösungen

Weil wir personalisierte Kfz-Kundenvideos geschaffen haben, sind wir Experten auf dem Gebiet. Unsere App-basierten intelligenten Video- und Image-Lösungen bieten unseren Ku...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019