Artikel

Sprachassistenten stehen vor dem Durchbruch - carIT

Quellewww.car-it.com AuthorFabian Pertschy Datum14.11.2019 RubrikenTechnologie

Zwischen Datenschutzbedenken und Komfortgedanke: Sprachassistenten im Auto erfreuen sich trotz dieser Ambivalenz zunehmender Beliebtheit. Laut einer Studie ist die Nutzungsbereitschaft bisher jedoch größer als die Kundenzufriedenheit.

Nahezu jeder Autofahrer geht davon aus, in den nächsten drei Jahren einen Sprachassistenten bei der Fahrt zu benutzen. In Deutschland würde die Hälfte der Fahrer diesen Service sogar permanent verwenden. Dies ergab eine Studie des Capgemini Resear ... ganzen Artikel auf www.car-it.com lesen

62 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
2
Quellet3n.de AuthorDieter Petereit Datum05.12.2019 RubrikenMobilität

Die von der Unternehmensberatung Roland Berger und FKA entwickelte Studie „Index Elektromobilität“ sieht Deutschland in der Rolle des Technologieführers unter den sieben großen Auto-Nationen.

Artikel
Quellewww.car-it.com AuthorClaas Berlin Datum05.12.2019 RubrikenMobilität

Zwei Drittel der Bundesbürger (65 Prozent) sind laut einer aktuellen Befragung des ITK-Verbands Bitkom der Meinung, dass neue Fahrdienste eine wichtige Ergänzung zu Taxis und dem öffentlichen Nahverkehr sind.

Artikel
2
Quellewww.golem.de AuthorFriedhelm Greis Datum04.12.2019 RubrikenMobilität

Eine schwedische Studie von 2017 wird häufig herangezogen, um Elektroautos eine schlechte Klimabilanz zu bescheinigen. Doch die Forscher nennen zwei Jahre später wesentlich bessere Zahlen.

Artikel
13
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Datum02.12.2019 RubrikenMobilität

Pkw-Bestand wächst sogar noch in der Großstadt

Artikel
22
Quellewww.car-it.com AuthorYannick Polchow Datum27.11.2019 RubrikenMobilität

Trotz sich wandelnder Mobilitätsgewohnheiten scheint das Auto für viele momentan noch das Fortbewegungsmittel Nummer Eins zu sein. Laut einer Studie wird sich künftig jedoch vor allem die Einstellung zum Besitz eines Fahrzeugs verändern.

Artikel
31
Quellewww.automobilwoche.de AuthorAgnes Vogt Datum21.11.2019 RubrikenAutomobilbranche | Digitale Gesellschaft

Das Autogeschäft von Nuance heißt künftig Cerence. Der Sprachsteuerungsspezialist Nuance trennt sich von seinem Autogeschäft, damit es schneller wachsen kann.

Auch interessant


DIGEO Ankaufversprechen
DIGEO Ankaufversprechen

Das wichtige Thema „Ankauf und Inzahlungnahme“ spricht die BDK mit ihrem DIGEO Ankaufversprechen an. Über die Händler-Website ruft der Autobesitzer dabei e...

vyble®
vyble®

vyble® ist ein führender digitaler Payroll-Service in Deutschland mit einzigartiger intelligenter Vergütungsoptimierung zur Ausschöpfung der vom Gesetzgeber gewollten ...

Dynamische KaiTech Verkaufsakte
Dynamische KaiTech Verkaufsakte

Viele Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Abteilungen (Verkauf, Dispo, Fibu etc.) benötigen übersichtlich und schnell Informationen zum Stand der jeweiligen Verkau...

AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019