Artikel

Business-Modelle mit künstlicher Intelligenz: Leitfaden zum KI-Einsatz in Unternehmen - cio.de

Quellewww.cio.de AutorJürgen  Hill Datum13.11.2019 RubrikenUnternehmen

Traditionelle produktorientierte Geschäftsmodelle haben im KI-Zeitalter kaum noch eine Chance. Doch wie sollen die neuen Business-Modelle KI nutzen? Auf diese und andere Fragen gibt ein neuer Leitfaden Antworten

Die Wirtschaft ist im Wandel: KI verändert unser Business auf dem Weg zu datengetriebenen Prozessen so stark wie einst das Internet. Um im globalen Wettbewerb Schritt zu halten, müssen die Unternehmen ihre Geschäftsmodelle anpassen. In den Augen d ... ganzen Artikel auf www.cio.de lesen

5 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
7
Quellet3n.de AutorFrank Puscher Datum16.05.2020 RubrikenArbeitswelt

Die in der Coronakrise drastisch zunehmende digitale Kommunikation rückt Themen in den Mittelpunkt, die auf Dauer das Arbeitsleben verändern. Realistische Simulation menschlicher Sprache ist eines der spannendsten.

Artikel
6
Quellewww.automotiveit.eu AutorJonas Rosenberger Datum29.04.2020 RubrikenUnternehmen

Einer Studie zufolge hat sich das Thema Künstliche Intelligenz und Machine Learning in deutschen Unternehmen etabliert. Dennoch begegnen die IT-Abteilungen beidem häufig mit Skepsis.

Artikel
6
Quellet3n.de AutorBenjamin Aunkofer Datum17.04.2020 RubrikenArbeitswelt | Technologie

Künstliche Intelligenz eröffnet nicht nur für Data-Scientists neue Karrieremöglichkeiten. Auch der Quereinstieg ist nicht abwegig, sofern einige Hausaufgaben gemacht werden.

Artikel
11
Quellewww.linkedin.com AutorMarkus Moset Datum13.04.2020 RubrikenHandel

“Zwei von drei Autokäufern können sich vorstellen, ihr Fahrzeug von der Informationssuche bis zum Kaufabschluss online zu kaufen.” hat Puls Marktforschung im Rahmen einer Umfrage zur Corona-Krise gerade veröffentlicht.

Artikel
15
Quellewww.steinaecker-consulting.de AutorDr. Jörg v. Steinaecker Datum12.03.2020 RubrikenHandel

So lautete einer der vielen roten Fäden, die sich durch den 2. Praxistag "Neue Geschäftsmodelle" am 13. März 2020 in Mainz zogen.  Insgesamt 11 Referenten, davon 9 Händler, berichteten über Ihre konkreten Erfahrungen aus der Praxis. 

Artikel
2
Quellewww.automobilwoche.de AutorChristoph Baeuchle Datum09.03.2020 RubrikenSoftware | Unternehmen

Mit ihrer Investitions-Tochter Allianz X will die Versicherungsgruppe die Mehrheit an ControlExpert übernehmen. Ziel ist es, die Schadenbearbeitung durch künstliche Intelligenz deutlich verbessern.

Auch interessant


DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

unternehmensWert: Mensch plus
unternehmensWert: Mensch plus

Die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. Dafür ben&o...

AlphaSalesSystem
AlphaSalesSystem

Die Software zur Fahrzeugversteigerung, bei der Sie das Steuer in der Hand behalten.
Unsere Auktions Software für den Automobilhandel unterstützt Sie bei der Verm...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020