Artikel

Telekom-Studie: Mittelstand fokussiert sich auf Digitalisierung - automotiveIT

Quellewww.automotiveit.eu AutorClaas Berlin Datum07.11.2019 RubrikenUnternehmen

Das Thema Digitalisierung ist im Mittelstand längst angekommen. Der Grad der Digitalisierung ist über alle Branchen und Unternehmensgrößen hinweg laut einer Telekom-Studie weiter angestiegen. Er erreicht nun 56 von 100 möglichen Indexpunkten.

Die Studie zeigt: Vier von zehn Unternehmen haben durch digitale Projekte Absatz, Umsatz und Betriebsergebnis (je 41 Prozent) gesteigert. 45 Prozent konnten Neukunden gewinnen. 52 Prozent haben ihre Prozesse vereinfacht. Für 47 Prozent ließen sich ... ganzen Artikel auf www.automotiveit.eu lesen

149 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
13
Quellewww.golem.de AutorMarvin Engel Datum16.01.2020 RubrikenTransformation / Innovation

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand.

Artikel
10
Quellewww.automobilwoche.de AutorAlina Fuhrberg Datum16.01.2020 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Elektronik und Software werden im Auto immer wichtiger und je komplexer es wird, desto mehr steigen die Kosten. Eine Studie geht davon aus, dass sich die Kosten für elektronische Komponenten von rund 3000 auf etwa 7000 Dollar erhöhen werden.

Artikel
15
Quellewww.autohaus.de AutorAndreas Heise Datum15.01.2020 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Die Neuwagen Studie 2019 von concertare zeigt dem Autohandel Schwächen in der Kundenberatung auf, speziell, wenn es sich um Themen wie alternative Antriebe oder Connectivity handelt. Das beste Gesamtergebnis fahren Porsche und Land Rover ein.

Artikel
16
Quellewww.spiegel.de Datum15.01.2020 RubrikenMobilität

Die Elektromobilität ist in den weltgrößten Automärkten China und USA laut einer aktuellen Studie deutlich ins Stocken geraten. Die Neuzulassungen von Elektroautos in Deutschland hingegen steigen deutlich.

Artikel
14
Quellet3n.de AutorKim Rixecker Datum14.01.2020 RubrikenDatenschutz

„Wir achten Ihre Privatsphäre“: Viele Cookie-Hinweise enthalten diese Aussage. In Wahrheit werden sie jedoch oft so konzipiert, um sich eine Zustimmung zum Tracking zu erschleichen. Mit Erfolg, wie eine wissenschaftliche Studie zeigt.

Artikel
24
Quellewww.spiegel.de Datum13.01.2020 RubrikenMobilität

Der Umbau auf Elektro-Antriebe könnte in Deutschland bis 2030 Hunderttausende Jobs kosten - das hat eine Studie für die Bundesregierung ergeben. Die Autoindustrie widerspricht vehement.

Auch interessant


haystack Loyalty
haystack Loyalty

Wir suchen. Sie verkaufen. Ganz einfach.

haystack Loyalty ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv begeistern und loyalisier...

autogram.it
autogram.it

autogram.it ist das Spezialwerkzeug für professionelles und ressourcenschonendes Instagram-Marketing. Das Ziel ist Relevanz und Sichtbarkeit, in einer sehr...

CD-Konfigurator 3.0
CD-Konfigurator 3.0

Der CD-Konfigurator 3.0 ist eine leistungsfähige Lead- und SEO-Maschine für den Online-Automobilhandel und wird prominent auf der Händlerwebseite installiert! F&u...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020