Artikel

Uber versucht sich als „Land-Taxi“ für den Münchner Speckgürtel

Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Datum04.11.2019 RubrikenMobilität

Fahrten zum Spottpreis

In sechs deutschen Großstädten ist der Fahrdienstvermittler Uber bereits unterwegs - jetzt wagt er sich zum ersten Mal auch aufs Land: In fünf Kleinstädten östlich von München bietet der US-Konzern nun Fahrten zum Festpreis von 5 Euro an, auch ... ganzen Artikel auf www.kfz-betrieb.vogel.de lesen

3 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
3
Quellewww.autohaus.de Autordpa Datum12.05.2020 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Das US-Start-up Voyage setzt ebenfalls auf die Roboterwagen-Technik des Chrysler Pacifica. Die Fahrzeuge sollen zunächst in den Senioren-Wohnsiedlungen in Florida und Kalifornien zum Einsatz kommen.

Artikel
9
Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum06.05.2020 RubrikenMobilität

Fahrdienstleister Uber soll eine Investition von 170 Millionen US-Dollar in das angeschlagene E-Tretroller-Startup Lime planen. Das Angebot käme Lime aber teuer zu stehen.

Artikel
5
Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum06.05.2020 RubrikenMobilität

Auch Fahrdienstleister Uber leidet unter der Coronakrise. In einem Schreiben an die US-Börsenaufsicht kündigte Uber an, dass es 3.700 Mitarbeiter entlassen müsse – rund 14 Prozent der Belegschaft.

Artikel
4
Quellewww.automobilwoche.de Autordpa/gem Datum06.05.2020 RubrikenUnternehmen

Der Fahrdienstvermittler greift in der Corona-Krise zu drastischen Maßnahmen. 3700 der 26.900 Stellen sollen gestrichen werden. Das Geschäft von Uber ist in der Krise deutlich weniger geworden.

Artikel
4
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum16.04.2020 RubrikenMobilität | Technologie

Tesla-Chef Elon Musk sieht seinen Plan für ein Tesla-Network mit rund einer Million selbstfahrender E-Autos nicht gefährdet. Die Funktionalität der Autos sei dabei nicht das Problem.

Artikel
3
Quellewww.car-it.com AutorFabian Pertschy Datum11.03.2020 RubrikenMobilität

Noch in diesem Jahr will Uber Fahrten im ländlichen Raum um Berlin anbieten. Nachdem der Fahrdienstvermittler bereits in Bayern aktiv ist, folgt damit das zweite Pilotprojekt in Deutschland.

Auch interessant


HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

RDB Börse
RDB Börse

Machen Sie Wagen von Renault/Dacia zu Ihrem Ertragsbringer!

 

B2B Börse mit de...

AlphaController
AlphaController

Die Fahrzeugverwaltungs Software, die Ihr Gebrauchtwagen-Management auf ein neues Niveau bringt.

Der AlphaController digitalisiert Ihr gesamtes Gebrauchtwage...

CD-Konfigurator 4.0
CD-Konfigurator 4.0

Jetzt auch mit 360-Darstellung der Fahrzeuge in ausgewählter Wunschfarbe! Der CD-Konfigurator 4.0 ist kombiniert mit computer-animierten Fahrzeugbildern und eine leistungsf...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020