Artikel

Chakratec entwickelt kinetische Batterie: Ein "Spülkasten" für Strom

Quellewww.autohaus.de AuthorMichael Gebhardt/SP-X Datum04.11.2019 RubrikenTechnologie | Transformation / Innovation

Um Schnellladesäulen auch dann betreiben zu können, wenn das Stromnetz nicht genug Leistung liefert, braucht es Zwischenspeicher. Das Start-up Chakratec bringt jetzt einen rein mechanischen Akku auf den Markt, der auch noch umweltfreundlich ist.

Das Gros der Elektroautofahrer lädt seine Fahrzeuge derzeit zu Hause oder in der Firma; an einer Wallbox, die zwar flott aber nicht übertrieben schnell Energie in den Akku pumpt. Wer mit dem Stromer allerdings weitere Strecken zurücklegt, ist auf ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

16 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
13
Quellewww.automobilwoche.de Authordpa/swi Datum12.11.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Technologie

Jede Menge Bezahlmethoden, Preisgefälle, Roaming-Optionen: An der Ladesäule für E-Autos herrscht große Verwirrung. Wo liegen die Probleme, und lichtet sich der Tarifdschungel bald?

Artikel
19
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AuthorEdgar Schmidt Datum06.11.2019 RubrikenMobilität | Technologie

Pilotprojekt liefert wertvolle Daten für die E-Mobilität

Artikel
19
Quellewww.automobilwoche.de Authordpa/swi Datum04.11.2019 RubrikenArbeitswelt | Unternehmen

BMW hat angekündigt, in den kommenden zwei Jahren 4100 Ladepunkte für Elektroautos zu bauen, den Großteil davon im Großraum München. Nur die Hälfte soll öffentlich zugänglich sein.

Artikel
49
Quellewww.golem.de AuthorDaniela Becker Datum31.10.2019 RubrikenMobilität

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.

Artikel
47
Quellet3n.de AuthorJörn Brien Datum30.10.2019 RubrikenMobilität

Die EnBW-Tochter Netze BW hat im Projekt E-Mobility-Allee getestet, wie das Laden von Elektroautos das Stromnetz beeinflusst – und zieht nach 18 Monaten eine positive Bilanz.

Auch interessant


DIGEO Verkaufsassistent
DIGEO Verkaufsassistent

Der DIGEO Verkaufsassistent ist die rechte Hand des Automobilverkäufers. In wenigen Klicks lassen sich mit dieser App die meisten für die Kreditentscheidung notwendige...

DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte...

autogram.it
autogram.it

autogram.it ist das Spezialwerkzeug für professionelles und ressourcenschonendes Instagram-Marketing. Das Ziel ist Relevanz und Sichtbarkeit, in einer sehr...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019