Artikel

Elektromobilität: BMW baut 4100 Ladepunkte für E-Autos

Quellewww.automobilwoche.de Autordpa/swi Datum04.11.2019 RubrikenArbeitswelt | Unternehmen

BMW hat angekündigt, in den kommenden zwei Jahren 4100 Ladepunkte für Elektroautos zu bauen, den Großteil davon im Großraum München. Nur die Hälfte soll öffentlich zugänglich sein.

Der Autobauer BMW will in den kommenden zwei Jahren an seinen Standorten in Deutschland 4100 Ladepunkte für Elektroautos aufbauen - die Hälfte davon öffentlich zugänglich. Wie vor dem Autogipfel am Montag im Kanzleramt aus Unternehmenskreisen ver ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

3 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
5
Quellewww.gw-trends.de AutorAH Datum21.05.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Über eine Schnittstelle ist der Finanzdienstleistungs-Kalkulator der BMW Bank an die Heycar-Plattform angebunden.

Artikel
4
Quellewww.automobilwoche.de Autorcb Datum15.05.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Mit der BMW Bank hat die Gebrauchtwagenplattform einen weiteren Partner gefunden. Bislang erstreckt sich die Kooperation auf Finanzangebote für Plattformkunden, weitere Schritte sind nicht ausgeschlossen.

Artikel
6
Quellewww.autohaus.de AutorAH Datum14.05.2020 RubrikenUnternehmen

In Kürze können BMW- und Mini-Gebrauchtwagen auf der Online-Börse über die Herstellerbank geleast und finanziert werden.

Artikel
5
Quellewww.automobilwoche.de Autordpa/swi Datum04.05.2020 RubrikenTechnologie | Unternehmen

In den kommenden Wochen führt BMW das bisher größte Update over the air der Firmengeschichte durch. Für andere Hersteller ist diese Art der Aufrüstung bereits Alltag.

Artikel
2
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorDoris Pfaff Datum30.04.2020 RubrikenHandel | Technologie

Verkehrsminister Scheuer informierte ZDK vorab über Kriterien für staatliche Hilfen beim Aufbau von Ladesäulen

Artikel
1
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Autorsp-x Datum16.04.2020 RubrikenMobilität | Technologie

Einfache Technik mit Tücken

Auch interessant


TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

unternehmensWert: Mensch plus
unternehmensWert: Mensch plus

Die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. Dafür ben&o...

GeNesys Autohaussoftware
GeNesys Autohaussoftware

GeNesys ist die ganzheitliche Lösung für eine ergebnisorientierte Vertriebssteuerung im Autohaus. Die modular aufgebaute Autohaus-Software ist ein Komplettsystem f&uum...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020