Artikel

Hyundai-Fahrzeuge sollen Fahrmuster erlernen - carIT

Quellewww.car-it.com AutorFabian Pertschy Datum21.10.2019 RubrikenTechnologie

Mit der Integration künstlicher Intelligenz will Hyundai das teilautonome Fahren verbessern. Ein entsprechendes Assistenzsystem soll künftig das Fahrverhalten des Fahrers übernehmen.

Hyundai hat die Entwicklung einer Smart Cruise Control bekanntgegeben, die sich durch maschinelles Lernen an das Fahrverhalten des Fahrers anpasst. Die Technologie integriert dabei künstliche Intelligenz in das Assistenzsystem und soll zukünftig in ... ganzen Artikel auf www.car-it.com lesen

6 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
12
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorViktoria Hahn Datum20.05.2020 RubrikenTransformation / Innovation | Unternehmen

Abbruchquoten von bis zu 20 Prozent

Artikel
7
Quellet3n.de AutorFrank Puscher Datum16.05.2020 RubrikenArbeitswelt

Die in der Coronakrise drastisch zunehmende digitale Kommunikation rückt Themen in den Mittelpunkt, die auf Dauer das Arbeitsleben verändern. Realistische Simulation menschlicher Sprache ist eines der spannendsten.

Artikel
Quellewww.autoservicepraxis.de AutorSP-X Datum12.05.2020 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Bislang wird der tote Winkel neben dem Auto von Ultraschall- oder Radarsensoren ausgeleuchtet. Bei Kia kommt künftig auch eine Kamera zum Einsatz.

Artikel
4
Quellewww.autohaus.de AutorAH Datum29.04.2020 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Der Auto-Abo-Anbieter expandiert nach Österreich und arbeitet dort künftig mit Hyundai zusammen. Die Marke wird damit zum Pionier in der Alpenrepublik.

Artikel
6
Quellewww.automotiveit.eu AutorJonas Rosenberger Datum29.04.2020 RubrikenUnternehmen

Einer Studie zufolge hat sich das Thema Künstliche Intelligenz und Machine Learning in deutschen Unternehmen etabliert. Dennoch begegnen die IT-Abteilungen beidem häufig mit Skepsis.

Artikel
1
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum24.04.2020 RubrikenAutomobilbranche

Der Anfang März vorgestellte Konzeptstromer Prophecy könnte sich schon im Jahr 2021 als nächste Generation des Hyundai Ioniq auf den Straßen bewegen.

Auch interessant


TÜV NORD MediaBox
TÜV NORD MediaBox

Ihr Autohaus-TV für mehr Information und Umsatz

Die TÜV NORD MediaBox bietet ein aufmerksamkeitsstarkes Fernsehprogramm für wartende Kunden. Präsenti...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

haystack Loyalty
haystack Loyalty

Wir suchen. Sie verkaufen. Ganz einfach.

haystack Loyalty ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv begeistern und loyalisier...

AlphaController
AlphaController

Die Fahrzeugverwaltungs Software, die Ihr Gebrauchtwagen-Management auf ein neues Niveau bringt.

Der AlphaController digitalisiert Ihr gesamtes Gebrauchtwage...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020