Artikel

E-Commerce-Umsatz 2019: Reine Onlinehändler wachsen am stärksten

Quellet3n.de AutorJochen G. Fuchs Datum08.10.2019 RubrikenHandel

Der E-Commerce-Umsatz wächst 2019 zweistellig, besonders reine Onlinehändler wachsen überproportional. Trotz Umsatzeinbrüchen im Vergleich zum vorherigen Quartal. 

Der Onlinehandel wächst im vergangenen Quartal um 12,3 Prozent, auf das ganze Jahr betrachtet errechnet die große Verbraucherstudie des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland (Bevh) 11,6 Prozent. Damit soll bis Jahre ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

9 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
6
Quellewww.automotiveit.eu AutorWerner Beutnagel Datum27.05.2020 RubrikenHandel

Audi weitet die digitalen Angebote im eigenen Vertrieb weiter aus. Gemeinsam mit Partnern integriert der Autobauer dafür in immer mehr Märkten neue E-Commerce-Lösungen.

Artikel
5
Quellewww.autohaus.de AutorAndreas Heise Datum27.05.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Das Start-up Carwondo will Händlern eine Verkaufsplattform für ihre Neu-, Lager- und Jahreswagen bieten. Potenzielle Autokäufer sollen mit wenigen Klicks ihr Wunschauto "zum besten Preis" finden.

Artikel
6
Quellewww.autohaus.de Autorrp Datum27.05.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Die Ingolstädter beschleunigen ihre Digitalisierungsoffensive. In Deutschland ist jetzt ein Pilotprojekt für den Online-Kauf von Lagerfahrzeugen der Händler gestartet. Weitere Lösungen sind in der Pipeline.

Artikel
7
Quellet3n.de AutorJochen G. Fuchs Datum26.05.2020 RubrikenHandel

Welche Zahlungsverfahren gehören in den Onlineshop und was ist Kunden wirklich wichtig beim Bezahlen. Aktuelle Studien geben Antworten.

Artikel
3
Quellevision-mobility.de AutorJohannes Reichel Datum26.05.2020 RubrikenMobilität

Der Anbieter von Verifikationslösungen für Mobilitätsdienste widmet sich den Trends und sieht klare Abkehr vom eigenen Auto. Dennoch böten sich Chancen für Hersteller mit autonomen Shuttles.

Artikel
6
Quellewww.autohaus.de AutorSP-X/dpa Datum25.05.2020 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Teile der Autobranche rufen nach umfassenden Förderprogrammen, um die Kundennachfrage anzukurbeln. Berechnungen zufolge könnten diese für eine siebenstellige Zahl an Pkw-Verkäufe sorgen.

Auch interessant


Remarketing
Remarketing

Autobid.de – Ihr Partner für´s Remarketing
 
Als Auktionsspezialist und Partner zahlreicher Hersteller, Markenh&...

DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

GeNesys Autohaussoftware
GeNesys Autohaussoftware

GeNesys ist die ganzheitliche Lösung für eine ergebnisorientierte Vertriebssteuerung im Autohaus. Die modular aufgebaute Autohaus-Software ist ein Komplettsystem f&uum...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020