Artikel

Warum IT-Planung und Unternehmensstrategie zusammengehören

Quellet3n.de AutorSteffen Heilmann Datum21.09.2019 RubrikenUnternehmen

Den einen Pfad zur Unternehmensdigitalisierung gibt es nicht, aber ohne effektive IT geht gar nichts. Diese steht auf drei Pfeilern: Cross-funktionale Teams, agile Prozesse und die richtige Technologie.

Es ist eine der fundamentalen Fragen für jedes Unternehmen und es gibt weit mehr als nur eine Antwort darauf: Wie schaffe ich einen funktionierenden Prozess, der die Digitalisierung möglich macht? Darüber hinaus könnte man fragen: ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

242 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
17
Quellewww.golem.de AutorMarvin Engel Datum16.01.2020 RubrikenTransformation / Innovation

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand.

Artikel
34
Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum04.01.2020 RubrikenTransformation / Innovation

Die Mehrheit der Chefs deutscher Unternehmen sieht das eigene Unternehmen in Sachen Digitalisierung als Nachzügler. Jedes vierte Unternehmen verzichtet auf eine entsprechende Strategie.

Artikel
37
Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum03.01.2020 RubrikenTransformation / Innovation

Die Mehrheit der Chefs deutscher Unternehmen sieht das eigene Unternehmen in Sachen Digitalisierung als Nachzügler. Jedes vierte Unternehmen verzichtet auf eine entsprechende Strategie.

Artikel
72
Quellewww.computerwoche.de AutorKonrad Krafft Datum20.12.2019 RubrikenUnternehmen

Bislang wird die Digitalisierung von großen Unternehmen dominiert, die sich eigene Digitalteams "leisten" können. Für den Mittelstand sind viele Hürden schlicht zu hoch. Digitale Partnerschaften können Abhilfe schaffen.

Artikel
60
Quellewww.autohaus.de AutorSP-X Datum13.12.2019 RubrikenAutomobilbranche | Digitale Gesellschaft

Die Autoindustrie steht wohl vor dem größten Wandel ihrer Geschichte. Die klassischen Geschäftsfelder verlieren immer mehr an Bedeutung.

Artikel
88
Quellewww.automobilwoche.de AutorBettina John Datum10.12.2019 RubrikenAutomobilbranche | Digitale Gesellschaft

Dass die deutschen Autobauer ihre Innovationskraft verloren hätten, heißt es häufig, wenn es um die Digitalisierung in der Autoindustrie geht. Eine aktuelle Umfrage zeigt ein anderes Bild.

Auch interessant


DIGEO Online-Kalkulator
DIGEO Online-Kalkulator

Der DIGEO Online-Kalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten ist die monatliche Rate zum Wunsch...

TÜV NORD MediaBox
TÜV NORD MediaBox

Ihr Autohaus-TV für mehr Information und Umsatz

Die TÜV NORD MediaBox bietet ein aufmerksamkeitsstarkes Fernsehprogramm für wartende Kunden. Präsenti...

DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

DIGEO Neuwagenkonfigurator
DIGEO Neuwagenkonfigurator

Der mehrmarkenfähige DIGEO Neuwagenkonfigurator ist die händlernahe Alternative zu den gängigen Herstellersystemen. Mit ihm bieten Autohäuser ihren Online-Be...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020