Artikel

6 Wege, KI-Projekte an die Wand zu fahren

Quellewww.cio.de AutorFlorian Maier Datum11.09.2019 RubrikenTechnologie

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde – und dennoch bleiben entsprechende Projekte oft hinter den Erwartungen zurück. Wir verraten Ihnen, wie Sie das künftig vermeiden

Achtzehn Monate sind vergangen, seitdem ein US-Finanzdienstleister dafür sorgen wollte, dass seine Kundenberater mit einem intelligenten Empfehlungssystem arbeiten, welches die Probleme der Kunden zielgenau und nachhaltig lösen sollte. Knapp vier M ... ganzen Artikel auf www.cio.de lesen

255 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
19
Quellewww.computerwoche.de AutorHolger Hornik Datum09.01.2020 RubrikenTechnologie

Die dialoggesteuerte Ausgabe von Text- oder Sprachnachrichten ist keine neue Erfindung. Spannend wird sie aber, wenn der Sprach- oder Chatbot nicht nur vorgefertigte Textbausteine von sich geben kann. Dieser Artikel erklärt die Hintergründe.

Artikel
37
Quellet3n.de AutorStephan Mayer Datum27.12.2019 RubrikenTechnologie

Seit 2018 begeistert die Applied-AI-Initiative Unternehmen für künstliche Intelligenz. Um Mittelständler gezielter zu adressieren, wurde jetzt die Plattform AI4Germany ins Leben gerufen.

Artikel
70
Quellewww.computerwoche.de AutorVolker Gruhn Datum12.12.2019 RubrikenTechnologie

Künstliche Intelligenz (KI) beherrscht viele Diskussionen. Häufig entsteht dabei der Eindruck, dass sich dahinter eine homogene Technologie verbirgt - "die" KI eben. Die gibt es aber gar nicht.

Artikel
128
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum21.11.2019 RubrikenMarketing / Werbung

Facebook setzt Machine Learning ein, um Werbern eine fokussiertere Ansprache ihrer Zielgruppe zu ermöglichen. Dabei tauscht die KI auf Wunsch Texte, Formate und Sprachen aus.

Artikel
184
Quellewww.cio.de AutorJürgen  Hill Datum13.11.2019 RubrikenUnternehmen

Traditionelle produktorientierte Geschäftsmodelle haben im KI-Zeitalter kaum noch eine Chance. Doch wie sollen die neuen Business-Modelle KI nutzen? Auf diese und andere Fragen gibt ein neuer Leitfaden Antworten

Artikel
180
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum01.11.2019 RubrikenTechnologie

Google hat mit Tensorflow Enterprise und Tensorboard.dev zwei neue Produkte basierend auf seinem quelloffenen Machine-Learning-Framework vorgestellt.

Auch interessant


DIGEO Verkaufsassistent
DIGEO Verkaufsassistent

Der DIGEO Verkaufsassistent ist die rechte Hand des Automobilverkäufers. In wenigen Klicks lassen sich mit dieser App die meisten für die Kreditentscheidung notwendige...

DIGEO Ankaufversprechen
DIGEO Ankaufversprechen

Das wichtige Thema „Ankauf und Inzahlungnahme“ spricht die BDK mit ihrem DIGEO Ankaufversprechen an. Über die Händler-Website ruft der Autobesitzer dabei e...

vyble®
vyble®

vyble® ist ein führender digitaler Payroll-Service in Deutschland mit einzigartiger intelligenter Vergütungsoptimierung zur Ausschöpfung der vom Gesetzgeber gewollten ...

AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020