Artikel

Deutschland: Elektroauto-Kauf wird von Mehrheit abgelehnt - Golem.de

Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum10.08.2019 RubrikenMobilität

Das Elektroauto wird es in Deutschland schwer haben, sich durchzusetzen. Zwei Drittel der Menschen lehnen es hierzulande ab, sich ein Fahrzeug mit dieser Antriebstechnik zu kaufen. Besonders Personen im mittleren Alter verweigern sich.

Zwei Drittel der Deutschen wollen keine E-Autos fahren, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die das Meinungsinstitut Kantar Emnid für das Magazin Focus durchgeführt hat. Bei der Frage nach der Kaufbereitschaft sagten 66 Prozent der Bun ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

8 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.golem.de AutorTobias Költzsch Datum10.07.2020 RubrikenArbeitswelt

Das Coronavirus zwang viele Unternehmen, schnell auf Homeoffice umzustellen. Einer neuen Studie zufolge hat das gut funktioniert.

Artikel
Quellewww.autohaus.de Autordpa Datum09.07.2020 RubrikenMobilität | Transformation / Innovation

Obwohl sich die Ladeinfrastruktur in Deutschland gerade im Auf- und Ausbau befindet, bekommt das Bundeskartellamt vermehrt Beschwerden über Preise und Konditionen an den Ladesäulen. Die Behörde nimmt sich derer an.

Artikel
Quellewww.autohaus.de Autordpa Datum09.07.2020 RubrikenMobilität | Transformation / Innovation

Selbstfahrende Autos können dabei unterstützen, den Verkehr zu entlasten. Jedoch sei für typische deutsche Großstädte die Mikromobilität die effizientere Lösung, so das Ergebnis einer Studie.

Artikel
Quellet3n.de Datum09.07.2020 RubrikenMobilität

Selbstfahrende Autos haben einer Studie zufolge erhebliches Potenzial, den Verkehr zu entlasten. Aber nicht alle Städte profitieren gleichermaßen davon.

Artikel
Quellewww.autohaus.de Autordpa Datum07.07.2020 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Die deutlich erhöhte Kaufprämie für Elektroautos tritt an diesem Mittwoch in Kraft - und zwar rückwirkend für Autokäufe seit dem 3. Juni.

Artikel
Quellewww.autohaus.de AutorSP-X Datum07.07.2020 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Im Zuge der Corona-Krise sparen viele Automobilhersteller auch bei der Forschung. Der Durchbruch neuer Mobilitätsformen kommt trotzdem, sagt eine Unternehmensberatung.

Auch interessant


TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft

Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NOR...

DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

DIGEO Online-Kalkulator
DIGEO Online-Kalkulator

Der DIGEO Online-Kalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten ist die monatliche Rate zum Wunsch...

Remarketing
Remarketing

Autobid.de – Ihr Partner fürs Remarketing
 
Als Auktionsspezialist und Partner zahlreicher Hersteller, Markenhänd...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020