Artikel

Daten für Mobilitätsdienste: Bosch investiert in Teralytics

Quellewww.automobilwoche.de Authormer Datum08.08.2019 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Robert Bosch Venture Capital führt eine Investitionsrunde in Teralytics an. Das Unternehmen liefert Daten, anhand derer Mobilitätsdienste Bewegungsströme in Städten vorhersagen wollen.

Die Wagniskapital-Tochter des Technologiekonzerns Bosch führt eine Investitionsrunde in das Schweizer Software-Unternehmen Teralytics mit einem Volumen von 17,5 Millionen US-Dollar an. Teralytics entwickelt eine Plattform für Mobilitätsanalysen au ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

14 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
10
Quellewww.automotiveit.eu AuthorDaniela Hoffmann Datum16.08.2019 RubrikenTechnologie

Internet-of-Things-Plattformen sind in der Automotive-Branche ein heikles Thema. Bosch, ZF und Continental sind mit eigenen Lösungen vorgeprescht. Von den OEMs hingegen ist kaum etwas zu hören.

Artikel
12
Quellewww.autohaus.de AuthorSP-X Datum12.08.2019 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Nachdem der flache Bildschirm den räumlichen Analog-Tacho immer mehr aus dem Auto verdrängt hat, kehrt die Dreidimensionalität nun wieder zurück.

Artikel
18
Quellet3n.de AuthorJake Pietras Datum09.08.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Technologie

Quantencomputer gelten als der nächste große Schritt, der Nullen und Einsen, wie wir sie kennen, für immer verändern könnte. Während sie eine Menge Dinge schneller und besser können, haben sie aber auch ihre Grenzen.

Artikel
15
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AuthorAndreas Grimm Datum08.08.2019 RubrikenTechnologie | Transformation / Innovation

Test des ÖAMTC offenbart große Sicherheitslücken

Artikel
16
Quellewww.automobilwoche.de AuthorAgnes Vogt Datum01.08.2019 RubrikenArbeitswelt | Transformation / Innovation

Bosch fokussiert sich noch stärker auf die Fabrik der Zukunft. Das hat einen einfachen Grund. Allein in den vergangenen vier Jahren hat der Konzern bereits 1,5 Milliarden Euro Umsatz damit gemacht. Künftig soll er noch größer werden.

Auch interessant


DIGEO Neuwagenkonfigurator
DIGEO Neuwagenkonfigurator

Der mehrmarkenfähige DIGEO Neuwagenkonfigurator ist die händlernahe Alternative zu den gängigen Herstellersystemen. Mit ihm bieten Autohäuser ihren Online-Be...

DIGEO Online-Kalkulator
DIGEO Online-Kalkulator

Der DIGEO Online-Kalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten ist die monatliche Rate zum Wunsch...

mobile upload APP
mobile upload APP

Im Autohaus werden Fotos für die unterschiedlichsten Dokumentationszwecke benötigt (Dokumentation von Unfallschäden/Vorschäden oder Tacho-/Tankständen, ...

Dynamische KaiTech Verkaufsakte
Dynamische KaiTech Verkaufsakte

Viele Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Abteilungen (Verkauf, Dispo, Fibu etc.) benötigen übersichtlich und schnell Informationen zum Stand der jeweiligen Verkau...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019