Artikel

Daten für Mobilitätsdienste: Bosch investiert in Teralytics

Quellewww.automobilwoche.de Autormer Datum08.08.2019 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Robert Bosch Venture Capital führt eine Investitionsrunde in Teralytics an. Das Unternehmen liefert Daten, anhand derer Mobilitätsdienste Bewegungsströme in Städten vorhersagen wollen.

Die Wagniskapital-Tochter des Technologiekonzerns Bosch führt eine Investitionsrunde in das Schweizer Software-Unternehmen Teralytics mit einem Volumen von 17,5 Millionen US-Dollar an. Teralytics entwickelt eine Plattform für Mobilitätsanalysen au ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

2 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
35
Quellewww.diserva.de AutorDr. Jörg v. Steinaecker Datum30.06.2020 RubrikenArbeitswelt

Über 35 Referenten geben Ihr Wissen zu den Schwerpunktthemen im Autohaus kostenlos weiter.

Artikel
8
Quellewww.autohaus.de Autorrp Datum12.06.2020 RubrikenHandel

Eine statt 14 Unterschriften: Die VW-Finanztochter bringt einen vollständig digitalen Verkaufsprozess an den Start. Der Anbieter verspricht zahlreiche Vorteile für Handel und Kunden. Das Pilotprojekt läuft derzeit im Autohaus Holzberg.

Artikel
13
Quellewww.automobilwoche.de Autordpa/os Datum31.05.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft | Unternehmen

Die Corona-Krise hat laut einem Wirtschaftsexperten deutliche Defizite bei der Digitalisierung in Deutschland aufgezeigt. Die Frage sei nun, ob man den Kauf von Autos subventioniere oder die Digitalisierung von 10.000 Unternehmen.

Artikel
11
Quellet3n.de AutorJan Linketscher Datum30.05.2020 RubrikenUnternehmen

Netflix, Uber oder N26 – sie haben vorgemacht, wie man softwarebasierte Geschäftsmodelle und Firmen aufbaut. Die wohl wichtigste Voraussetzung dabei: das richtige Mindset.

Artikel
3
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorChristoph Seyerlein Datum25.05.2020 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Soft- und Hardware machen Hersteller zu schaffen

Artikel
7
Quellewww.autohaus.de AutorAH Datum25.05.2020 RubrikenHandel | Software

Die Santander Consumer Bank hat eine erste Erfolgsbilanz zum digitalen Vertragsabschluss gezogen. Mit der Corona-Krise als Treiber wurden mittlerweile weit über 10.000 Anfragen gezählt.

Auch interessant


TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

GeNesys Autohaussoftware
GeNesys Autohaussoftware

GeNesys ist die ganzheitliche Lösung für eine ergebnisorientierte Vertriebssteuerung im Autohaus. Die modular aufgebaute Autohaus-Software ist ein Komplettsystem f&uum...

formondo
formondo

formondo macht Ihre betrieblichen Papier-Fomulare digital!  Ersetzen sie die aktuelle Zettelwirtschaft, indem Ihre Mitarbeiter alle Formulare des Beriebes auf dem Tablet, M...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020