Artikel

Umstrukturierung bei Zulieferer: Bosch richtet alles auf die Fabrik der Zukunft aus

Quellewww.automobilwoche.de AutorAgnes Vogt Datum01.08.2019 RubrikenArbeitswelt | Transformation / Innovation

Bosch fokussiert sich noch stärker auf die Fabrik der Zukunft. Das hat einen einfachen Grund. Allein in den vergangenen vier Jahren hat der Konzern bereits 1,5 Milliarden Euro Umsatz damit gemacht. Künftig soll er noch größer werden.

Bosch stellt die Weichen für die Fabrik der Zukunft und strukturiert dazu die Bereiche Produktion und Logistik um. "Die Fabrik der Zukunft ist für uns ein Geschäftsmodell für den externen Markt und zugleich der Hebel, um die weltweit 280 Bosch-We ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

214 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
13
Quellewww.golem.de AutorMarvin Engel Datum16.01.2020 RubrikenTransformation / Innovation

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand.

Artikel
34
Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum04.01.2020 RubrikenTransformation / Innovation

Die Mehrheit der Chefs deutscher Unternehmen sieht das eigene Unternehmen in Sachen Digitalisierung als Nachzügler. Jedes vierte Unternehmen verzichtet auf eine entsprechende Strategie.

Artikel
37
Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum03.01.2020 RubrikenTransformation / Innovation

Die Mehrheit der Chefs deutscher Unternehmen sieht das eigene Unternehmen in Sachen Digitalisierung als Nachzügler. Jedes vierte Unternehmen verzichtet auf eine entsprechende Strategie.

Artikel
26
Quellewww.computerwoche.de Datum01.01.2020 RubrikenTransformation / Innovation

Trotz der wachsenden Bedeutung von Data Management und Data Analytics fällt es deutschen Unternehmen schwer, eigene datengestützte Geschäftsmodelle zu entwickeln. Das liegt laut Experten weniger am Datenschutz als vielmehr an kulturellen Faktoren.

Artikel
72
Quellewww.computerwoche.de AutorKonrad Krafft Datum20.12.2019 RubrikenUnternehmen

Bislang wird die Digitalisierung von großen Unternehmen dominiert, die sich eigene Digitalteams "leisten" können. Für den Mittelstand sind viele Hürden schlicht zu hoch. Digitale Partnerschaften können Abhilfe schaffen.

Artikel
60
Quellewww.autohaus.de AutorSP-X Datum13.12.2019 RubrikenAutomobilbranche | Digitale Gesellschaft

Die Autoindustrie steht wohl vor dem größten Wandel ihrer Geschichte. Die klassischen Geschäftsfelder verlieren immer mehr an Bedeutung.

Auch interessant


AlphaController
AlphaController

Die Fahrzeugverwaltungs Software, die Ihr Gebrauchtwagen-Management auf ein neues Niveau bringt.

Der AlphaController digitalisiert Ihr gesamtes Gebrauchtwage...

AlphaSalesSystem
AlphaSalesSystem

Die Software zur Fahrzeugversteigerung, bei der Sie das Steuer in der Hand behalten.
Unsere Auktions Software für den Automobilhandel unterstützt Sie bei der Verm...

DIGEO Neuwagenkonfigurator
DIGEO Neuwagenkonfigurator

Der mehrmarkenfähige DIGEO Neuwagenkonfigurator ist die händlernahe Alternative zu den gängigen Herstellersystemen. Mit ihm bieten Autohäuser ihren Online-Be...

DealerNet
DealerNet

Das DealerNet ist ein Digital Workplace mit einer Fülle an Funktionen, die speziell mit und für Autohäuser konzipiert wurden.

Die Plattform erleichtert de...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020