Artikel

Kooperation vereinbart: BMW und Daimler wollen bis 2024 autonom fahren - Golem.de

Quellewww.golem.de AuthorFriedhelm Greis Datum04.07.2019 RubrikenAutomobilbranche

Nicht nur beim Car-Sharing, auch beim autonomen Fahren wollen die Konkurrenten BMW und Daimler künftig eng zusammenarbeiten. Das soll die Markteinführung beschleunigen.

Die Autokonzerne BMW und Daimler wollen künftig gemeinsam die Technik für selbstfahrende Autos entwickeln. Über bereits bestehende Kooperationen mit Zulieferern wie Bosch und Aptiv sowie Chipherstellern wie Nvidia und Intel hinaus unterzeichneten ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

171 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
8
Quellet3n.de AuthorJörn Brien Datum15.10.2019 RubrikenTechnologie

Der französische Autobauer Renault testet in Paris-Saclay einen Fahrdienst mit selbstfahrenden Autos. Nutzer können die rein elektrisch betriebenen Fahrzeuge per Smartphone-App rufen.

Artikel
10
Quellewww.car-it.com Datum15.10.2019 RubrikenTechnologie

Durch das autonome Fahren könnte die emotionale Bindung zum Auto verlorengehen, befürchten Kritiker der Robotermobilität. Da will Toyota gegensteuern.

Artikel
25
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Datum08.10.2019 RubrikenMobilität

Selbstfahrende Autos in der Stau-Metropole

Artikel
23
Quellewww.autohaus.de Authorrp Datum04.10.2019 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Ein Leuchtturm im Jubiläumsjahr: In Bamberg baut Auto-Scholz einen der modernsten Mercedes-Betriebe Deutschlands. Die Fertigstellung ist für Mitte 2020 geplant.

Artikel
49
Quellewww.autohaus.de Datum01.10.2019 RubrikenHandel

Bezahl.de und Karach unterstützen den Autohandel erst seit kurzem mit ihren Lösungen. Ab sofort arbeiten die Start-ups eng zusammen.

Artikel
23
Quellewww.automobilwoche.de AuthorGerhard Mauerer Datum01.10.2019 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Tesla bietet seit Kurzem die "Smart Summon" genannte Auspark-Funktion an, bei der das Fahrzeug auf Knopfdruck zum Fahrer navigiert. Das funktioniert in der Praxis jedoch nur bedingt.

Auch interessant


ELN.de - Das Fahrzeughandelssystem
ELN.de - Das Fahrzeughandelssystem

Wählen Sie aus einem Angebot von fast 35.000 Fahrzeugen, welche Fahrzeugangebote für Ihre Kunden interessant sind - kalkulieren Sie diese zu Ihrem individuellen Verkau...

DIGEO Ankaufversprechen
DIGEO Ankaufversprechen

Das wichtige Thema „Ankauf und Inzahlungnahme“ spricht die BDK mit ihrem DIGEO Ankaufversprechen an. Über die Händler-Website ruft der Autobesitzer dabei e...

formondo
formondo

formondo macht Ihre betrieblichen Papier-Fomulare digital!  Ersetzen sie die aktuelle Zettelwirtschaft, indem Ihre Mitarbeiter alle Formulare des Beriebes auf dem Tablet, M...

Dynamische KaiTech Verkaufsakte
Dynamische KaiTech Verkaufsakte

Viele Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Abteilungen (Verkauf, Dispo, Fibu etc.) benötigen übersichtlich und schnell Informationen zum Stand der jeweiligen Verkau...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019