Artikel

Bird bringt E-Tretroller in 50 weitere europäische Städte

Quellet3n.de AuthorHelen Bielawa Datum13.04.2019 RubrikenMobilität

Mit einer verzehnfachten Flotte expandiert Bird in 50 weitere europäische Städte. Ein neues Modell verspricht eine längere Lebensdauer für die E-Tretroller.

Anbieter von E-Tretrollern gehören zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen aller Zeiten – zum Beispiel Bird. Das Unternehmen hat jetzt die nächste Expansion bekanntgegeben. Noch in diesem Frühling sollen demnach in 50 weiter ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

176 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
22
Quellet3n.de AuthorJörn Brien Datum18.07.2019 RubrikenMobilität

Otto Now, die Mietplattform des Versandhändlers, will im Rennen um Marktanteile bei E-Tretrollern mitmischen. Anders als die Konkurrenz bietet Otto seine Scooter aber im Abo an.

Artikel
23
Quellem.spiegel.de AuthorSascha Lobo Datum17.07.2019 RubrikenMobilität

Das Geschimpfe und Getöse gegen E-Scooter ist typisch deutsch: Neues wird erst einmal pauschal abgelehnt, notfalls unter Verdrehung der Tatsachen. E-Stehroller und Fahrräder sind total gefährlich, weil so oft Autos gegen die Verwender gegenfahren

Artikel
18
Quellewww.faz.net Datum17.07.2019 RubrikenMobilität | Transformation / Innovation

Bei den meisten Deutschen stoßen die neuen E-Tretroller auf Ablehnung: Nur ein Fünftel plant, das neue Verkehrsmittel zu nutzen. Selbst unter jungen Erwachsenen sind die E-Tretroller-Fahrer in der Minderheit.

Artikel
29
Quellewww.automobilwoche.de Authordpa/fuh Datum13.07.2019 RubrikenMobilität | Technologie

In mindestens 14 Städten stehen die sogenannten E-Scooter schon herum und werden genutzt. Und die Vermieterfirmen wollen weiter expandieren. Kritik an mancher Umsetzung der Regelungen zu den E-Scootern kommt von Verkehrsminister Scheuer.

Artikel
27
Quellewww.automobilwoche.de Authordpa-AFX/fuh Datum13.07.2019 RubrikenMobilität | Technologie

Wo darf ich den E-Tretroller überhaupt parken? Muss ich einen Helm tragen? Und kann ich jemanden mitnehmen? Hier sind die Antworten von A bis Z auf einige wichtige Fragen.

Artikel
26
Quellewww.golem.de AuthorAchim Sawall Datum11.07.2019 RubrikenMobilität

Die Anbieter Circ, Lime, Voi und Tier setzen ihre E-Scooter fast nur in der Innenstadt aus, um Touristen als Kunden zu gewinnen. Das widerspricht den Zusagen, damit den Autoverkehr von Pendlern deutlich zu reduzieren.

Auch interessant


ELN.de - Das Fahrzeughandelssystem
ELN.de - Das Fahrzeughandelssystem

Wählen Sie aus einem Angebot von fast 35.000 Fahrzeugen, welche Fahrzeugangebote für Ihre Kunden interessant sind - kalkulieren Sie diese zu Ihrem individuellen Verkau...

DIGEO Online-Kalkulator
DIGEO Online-Kalkulator

Der DIGEO Online-Kalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten ist die monatliche Rate zum Wunsch...

AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019