Artikel

Autonomes Fahren negativ für freien Markt? - amz.de

Quellewww.amz.de Datum05.04.2019 RubrikenTechnologie

Während die Digitalisierung den freien Markt längst erreicht hat, liegt das Autonome Fahren für die Branche noch in ferner Zukunft. Eine aktuelle Studie in der Zulieferer-Industrie zeigt aber, dass die Auswirkungen nicht zu unterschätzen sind.

Eine Kurz-Studie der globalen Strategie- und Marketingberatung Simon-Kucher & Partners unter dem Titel „Trends in der Automobilzulieferer-Industrie – Wo liegen 2019 die größten Herausforderungen?“  zeigt, dass die Themen Elektrifizierung ... ganzen Artikel auf www.amz.de lesen

135 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
19
Quellet3n.de AuthorTobias Weidemann Datum17.07.2019 RubrikenHandel

Der Onlinehandel kann weiter beeindruckende Zuwachsraten vorweisen. Und es sieht so aus, als käme insbesondere eine Warengruppe jetzt endlich auch online bei den Käufern besser an.

Artikel
31
Quellewww.golem.de AuthorOliver Nickel Datum13.07.2019 RubrikenUnternehmen

Neben Ford investiert nun VW in das Startup Argo AI, das bereits einige selbstfahrende Autos testet. 2,6 Milliarden US-Dollar Kapital und Personal werden in das Unternehmen integriert. Die Zentrale in München wird um 40 Prozent erweitert.

Artikel
24
Quellewww.autohaus.de Datum12.07.2019 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Dass sich Autokonzerne bei bestimmten Projekten verbünden, ist keine Seltenheit mehr. Die Branche muss enger zusammenrücken, denn die Kosten sind hoch und das Silicon Valley macht bei Innovationen Druck.

Artikel
31
Quellewww.automobilwoche.de AuthorStefan Wimmelbrücker Datum08.07.2019 RubrikenTechnologie | Transformation / Innovation

Elon Musk auf Twitter: Autonomes Fahren wird Preise treiben

Artikel
30
Quellewww.cio.de AuthorWolfgang Herrmann Datum05.07.2019 RubrikenArbeitswelt

CDOs der ersten Generation müssen in ihren Organisationen noch viel Überzeugungsarbeit leisten. Kulturelle Widerstände und starre Strukturen bremsen die digitale Transformation, wie eine internationale Studie zeigt.

Artikel
37
Quellewww.golem.de AuthorFriedhelm Greis Datum04.07.2019 RubrikenAutomobilbranche

Nicht nur beim Car-Sharing, auch beim autonomen Fahren wollen die Konkurrenten BMW und Daimler künftig eng zusammenarbeiten. Das soll die Markteinführung beschleunigen.

Auch interessant


Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

LeasingMarkt.de
LeasingMarkt.de

Die Marktplatz-Lösung für Leasingfahrzeuge

LeasingMarkt.de, eines der größten deutschen Leasingportale, erreicht durchschnittlich 5...

DIGEO Verkaufsassistent
DIGEO Verkaufsassistent

Der DIGEO Verkaufsassistent ist die rechte Hand des Automobilverkäufers. In wenigen Klicks lassen sich mit dieser App die meisten für die Kreditentscheidung notwendige...

CitNOW Video - App-basierte Videolösungen
CitNOW Video - App-basierte Videolösungen

Weil wir personalisierte Kfz-Kundenvideos geschaffen haben, sind wir Experten auf dem Gebiet. Unsere App-basierten intelligenten Video- und Image-Lösungen bieten unseren Ku...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019