Artikel

Künstliche Intelligenz: So denken unsere Autos bald mit

Quellewww.automobilwoche.de Datum08.04.2019 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Mit künstlicher Intelligenz sollen Autos sicherer und das Fahren einfacher werden. Werden unsere Autos künftig selbst entscheiden, was sie tun?

Die Heizung weiß, wann sie die Temperatur hochdrehen muss, die Kaffeemaschine, mit welchem Wasserhärtegrad sie wie lange den Kaffee aufbrüht. Im Haushalt gibt es einige Beispiele, wie künstliche Intelligenz (KI) den Bewohner unterstützt. Warum a ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

100 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
25
Quellewww.automobilwoche.de Authordpa Datum19.07.2019 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Das Ende des klassischen Autohauses wird schon seit Jahren beschworen. Auch Daimlers Vertriebschefin Seeger will darauf aber trotz aller neuen digitalen Möglichkeiten nicht verzichten.

Artikel
19
Quellewww.automobilwoche.de AuthorGerhard Mauerer Datum17.07.2019 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Um die ehrgeizigen Produktionsziele zu erreichen, wurden Tesla-Mitarbeiter offenbar dazu gedrängt, kaputte Teile mit Klebeband zu "reparieren". Heizstrahler standen in Pfützen, auf Muttern und Schrauben wurde schon mal verzichtet, berichten aktuelle...

Artikel
22
Quellewww.autohaus.de Authorrp Datum17.07.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Verschlafen Autohäuser und Werkstätten den digitalen Wandel? Eine ZDK-Studie deckt gravierende Schwächen bei Strategie, Personal und Social Media auf.

Artikel
19
Quellewww.autohaus.de AuthorAH Datum17.07.2019 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Die Einkaufsplattform für Werkstätten und Autohäuser stärkt durch eine Kooperation mit der Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK) ihr Angebot für Kfz-Betriebe.

Artikel
31
Quellewww.golem.de AuthorOliver Nickel Datum13.07.2019 RubrikenUnternehmen

Neben Ford investiert nun VW in das Startup Argo AI, das bereits einige selbstfahrende Autos testet. 2,6 Milliarden US-Dollar Kapital und Personal werden in das Unternehmen integriert. Die Zentrale in München wird um 40 Prozent erweitert.

Artikel
22
Quellewww.autohaus.de AuthorArmin Wutzer Datum12.07.2019 RubrikenHandel | Unternehmen

Im Interview mit AUTOHAUS spricht Jürgen Keller über seine neue Aufgabe als Geschäftsführer von Hyundai Deutschland, den Reiz der Marke und das Verhältnis zum Handel.

Auch interessant


CitNOW Video - App-basierte Videolösungen
CitNOW Video - App-basierte Videolösungen

Weil wir personalisierte Kfz-Kundenvideos geschaffen haben, sind wir Experten auf dem Gebiet. Unsere App-basierten intelligenten Video- und Image-Lösungen bieten unseren Ku...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft

Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NOR...

DIGEO Online-Kalkulator
DIGEO Online-Kalkulator

Der DIGEO Online-Kalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten ist die monatliche Rate zum Wunsch...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019