Artikel

Erst die App, dann die Autos - autohaus.de

Quellewww.autohaus.de AuthorPatrick Neumann Datum04.04.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Vor dem Hintergrund der Generation Spotify bekommen Auto-Abomodelle derzeit eine große Aufmerksamkeit. Ihr radikal kundenzentrierter Ansatz zwingt die etablierten Autobanken zum Nachdenken – so eine Erkenntnis des "4. BDA Digital Day".

Spätestens am Mittwochnachmittag war der versammelten Bankenbranche in Frankfurt klar, mit welcher Wucht sich die Transformations-Welle auch in ihren aktuellen Geschäftsmodellen brechen könnte. Vor den rund 220 Teilnehmern des "4. BDA Digital Day" ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

1 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
143
Quellewww.faz.net AuthorJulia Löhr Datum17.01.2019 RubrikenHandel | Technologie

Mit Tempo 80 im Windschatten der Lkws tuckern – BDI-Präsident Dieter Kempf hat mit seinem Elektroauto schon so einiges erlebt. Trotzdem sagt er: „Ich liebe dieses Auto“. Und schwört doch auf den Diesel.

Artikel
65 3 3
Quellewww.diserva.de AuthorJörg v. Steinaecker Datum23.09.2018 RubrikenHandel

In diesem Artikel zeigen wir die in Deutschland vorhandenen 20 Neuwagen-Vermittlerportale und erläutern, worauf man als Händler bei der Auswahl eines geeigneten Portals achten sollte.

Artikel
178
Quellewww.faz.net AuthorCarsten Germis Datum06.12.2018 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

VW zieht das Tempo an: Früher als geplant soll die Rendite deutlich steigen. Das geht nur durch ebenso deutliche Kosteneinsparungen – bei gleichzeitig geplanten gewaltigen Investitionen in die Mobilitätswende.

Artikel
156
Quellewww.wardsauto.com AuthorRichard Reina Datum27.11.2018 RubrikenHandel

If enough automakers see some success with high-end subscription services, they likely will figure out a pricing structure for mainstream vehicles.

Artikel
158
Quellewww.faz.net AuthorChristine Scharrenbroch Datum29.11.2018 RubrikenMobilität | Transformation / Innovation

Im Jahr 2040 werden einer Studie zufolge weniger als 1 Prozent der Neuwagen noch konventionell angetrieben. Aral bereitet sich darauf vor und testet in den kommenden zwölf Monaten ultraschnelle Ladesäulen.

Artikel
108
Quellewww.wardsauto.com AuthorJohn Possumato Datum10.01.2019 RubrikenHandel | Transformation / Innovation

We face two contrasting viewpoints. Which is to be believed?

Auch interessant


TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

DIGEO Neuwagenkonfigurator
DIGEO Neuwagenkonfigurator

Einen Schub bei der Leadgenerierung verspricht der mehrmarkenfähige DIGEO Neuwagenkonfigurator für die Händler-Website. Der Clou: Über das Rabattmodul lassen...

DIGEO Verkaufsassistent
DIGEO Verkaufsassistent

Der DIGEO Verkaufsassistent ist die rechte Hand des Automobilverkäufers. In wenigen Klicks lassen sich mit dieser App die meisten für die Kreditentscheidung notwendige...

mobile upload APP
mobile upload APP

Im Autohaus werden Fotos für die unterschiedlichsten Dokumentationszwecke benötigt (Dokumentation von Unfallschäden/Vorschäden oder Tacho-/Tankständen, ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.6.4.3 vom 03.03.2019