Artikel

Peter Thiel steckt Millionen in das Münchner Mobilitäts-Startup Cluno | t3n – digital pioneers

Quellet3n.de AuthorKim Rixecker Datum08.02.2019 RubrikenUnternehmen

Peter Thiels Valar Ventures steckt stolze 28 Millionen US-Dollar in den Auto-Abo-Anbieter Cluno. Damit hat das deutsche Startup in nur einem Jahr rund 36 Millionen Dollar von Investoren erhalten.

Im Rahmen der Series-B-Finanzierungrunde konnte das Mobilitäts-Startup Cluno aus München 28 Millionen Dollar einstreichen. Das Geld stammt von Peter Thiels Valar Ventures sowie den Altinvestoren Acton Capital Partners und Atlantic Labs. Erst im Apr ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

277 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Verbundenes

Service
254
Telefon089 1250 1750 0 E-Mailinfo@cluno.com

Plattform auf der Kunden gegen eine fixe monatliche Rate (Abo oder Subscription) je nach Bedarf das Fahrzeug wechseln können (min. 3 Monate). In der Rate ist alles enthalten, außer Kraftstoff. Die Fahrzeuge sind Neuwagen oder junge Gebrauchtwagen von Händlern.

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
210
Quellewww.autohaus.de AuthorPatrick Neumann Datum28.02.2019 RubrikenMobilität

Nächster Paukenschlag aus München: Cluno und Porsche bieten hierzulande jetzt die exklusive und flexible Nutzung von jungen Gebrauchtwagen zum monatlichen Paketpreis an.

Artikel
169
Quellewww.automobilwoche.de Datum09.02.2019 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Volvo, like2drive, Cluno, oder auch Lidl - immer mehr Hersteller und andere Unternehmen bieten Autos im Abo an. Dies werden künftig mehr Kunden nutzen, glaubt man einer neuen Studie.

Artikel
283
Quellewww.automotiveit.eu AuthorWerner Beutnagel Datum04.12.2018 RubrikenMobilität

Drei Fragen an: Maximilian Ehrlich, Head of Data Science bei Cluno

Artikel
317
Quellewww.automotiveit.eu AuthorClaas Berlin Datum03.12.2018 RubrikenHandel

Autobauer wie Volvo, Porsche und BMW haben erste Versuche mit Auto-Abos gestartet. Nun wittern auch markenunabhängige Player das große Geschäft mit den monatlichen Fixpreisen.

Artikel
297
Quellewww.autohaus.de Datum19.10.2018 RubrikenHandel

Veronika von Heise-Rotenburg wird Finanzchefin bei dem Anbieter von Fahrzeugabos. Neu an Bord ist auch der Datenexperte Maximilian Ehrlich.

Auch interessant


Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

DIGEO Verkaufsassistent
DIGEO Verkaufsassistent

Der DIGEO Verkaufsassistent ist die rechte Hand des Automobilverkäufers. In wenigen Klicks lassen sich mit dieser App die meisten für die Kreditentscheidung notwendige...

RDB Börse
RDB Börse

Machen Sie Wagen von Renault/Dacia zu Ihrem Ertragsbringer!

 

B2B Börse mit de...

AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019