Artikel

Getyourdrive stellt sich neu auf: Neues Angebot, neuer Look

Quellewww.autoflotte.de Datum07.09.2022 RubrikenMobilität

Neben dem klassischen Flottenmanagement bietet Getyourdrive seinen mittelständischen Kunden jetzt auch flexiblere Lösungen wie Auto-Abo, Mobilitätsbudget oder Dienstrad an.

Getyourdrive hat sein Portfolio erweitert. Neue Produkte wie Auto-Abo, Dienstrad oder Mobilitätsbudget sollen mittelständischen Unternehmen helfen, ihre Mobilität nachhaltig zu verändern, wie das Hamburger Unternehmen mitteilte. Man richte künft ... ganzen Artikel auf www.autoflotte.de lesen

11 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.autoflotte.de Datum15.09.2022 RubrikenMobilität

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2022 rücken Vinzenz Pflanz und James Adams in das oberste Führungsgremium des wachstumsstarken Mobitätsanbieters Sixt SE auf.

Artikel
Quellewww.automotiveit.eu AutorChris Löwer Datum15.09.2022 RubrikenMobilität

Silos schaden nur: Wenn der Verkehr smart und nachhaltig fließen soll, führt kein Weg daran vorbei, dass Automobilindustrie, Mobilitätsdienstleister, Kommunen sowie Verkehrsunternehmen Daten austauschen und miteinander vernetzen.

Artikel
9
Quellet3n.de AutorJörn Brien Datum13.09.2022 RubrikenMobilität

Sind Elektroautos oder Verbrenner günstiger, wenn es um die Kosten fürs Autofahren geht? Und wie würde es ohne Förderprämie ausschauen? Der ADAC hat die Probe aufs Exempel gemacht. Fazit: Den Kostenvergleich gewinnen fast immer die E-Autos.

Artikel
10
Quellewww.autoflotte.de Datum06.09.2022 RubrikenMobilität

Für 2023 hat sich der Spezialist für Auto-Abos bezüglich Elektroautos noch deutlich mehr vorgenommen.

Artikel
7
Quellewww.next-mobility.de AutorJulia Mauritz Datum05.09.2022 RubrikenMobilität

Der Stuttgarter Auto-Abospezialist stößt in eine neue Mobilitätsnische vor: In Köln und Bergisch Gladbach startet das Unternehmen ein Pilotprojekt, das Abokunden in ein geschlossenes Carsharing-Modell einbindet.

Artikel
8
Quellewww.automobilwoche.de AutorChristoph Baeuchle Datum02.09.2022 RubrikenMobilität

Mit der Mischung aus Auto-Abo und Carsharing will ViveLaCar bei Wenigfahrern punkten. Jetzt geht das Angebot an den Start. Einer wichtigen Zielgruppe des Start-ups dürfte das Angebot nicht gefallen.

Auch interessant


e-mobilio Coaching
e-mobilio Coaching

e-mobilio Coaching-Programm Durch das e-mobilio Coaching-Programm vermitteln wir Ihren Mitarbeitern umfangreiches Knowhow und eine ganzheitliche Perspektive auf das Thema Elektrom...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell zu...

autofox.ai
autofox.ai

Professionelle Fahrzeugbilder und Bildoptimierung auf Basis von Künstlicher Intelligenz zur Steigerung der Ergebnisse in Ihrem Gebrauchtwagengeschäft. Fahrzeugbilder sin...

Autobid.de
Autobid.de

Für Ihren Erfolg im GW-Geschäft Unter der Marke Autobid.de tritt die Auktion & Markt AG als einer der führenden Gebrauchtwagenvermarkter in Europa auf. Kerngesc...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020