Artikel

Maschmeyer steigt bei e-mobilio ein: Kapitalerhöhung beim E-Mobility Dienstleister

Quellewww.autohaus.de Datum19.07.2022 RubrikenAutomobilbranche

Die Whitelabel-Produkte sind für Autohäuser wie Fuhrparks interessant – mit dem frischen Geld, unter anderem vom bekannten Investor Carsten Maschmeyer, will man nun "klimafreundliche Mobilität beschleunigen.

E-mobilio hat erfolgreich eine Finanzierungsrunde mit starken Partnern abgeschlossen: Wi Venture, seed+speed Ventures, Übermorgen Ventures, PrimeCROWD und weitere strategische Business Angels investierten in das Münchner E-Mobility-Startup. Unter d ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

14 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
1
Quellewww.automotiveit.eu AutorWerner Beutnagel Datum08.08.2022 RubrikenMobilität

Die zunehmende Nutzung von Mobilitätsdiensten in Europa, Asien und den USA eröffnet einen nachhaltigen Milliardenmarkt. Laut einer Oliver Wyman-Analyse wird dieser bis 2030 auf ein Umsatzvolumen von 660 Milliarden Euro wachsen.

Artikel
11
Quellewww.manager-magazin.de AutorChristoph Seyerlein Datum03.08.2022 RubrikenAutomobilbranche

Herbert Diess wollte Volkswagen als Konzernchef zum Elektroauto-Primus formieren. Wie die Bilanz der Wolfsburger E-Auto-Offensive nach viereinhalb Jahren mit Diess an der Spitze ausfällt - und wie es nun weitergeht.

Artikel
10
Quellewww.automotiveit.eu AutorWerner Beutnagel Datum25.07.2022 RubrikenAutomobilbranche

In Kooperation mit dem Accelerator Techstars hat die Audi Denkwerkstatt ein neues Programm ins Leben gerufen. Im Fokus steht die Förderung von Gründern und Early-Stage-Startups im Mobilitätsbereich.

Artikel
11
Quellewww.autoflotte.de Datum25.07.2022 RubrikenMobilität

Unter Fuhrpark- und Mobilitätsverantwortlichen ist Elektromobilität seit einiger Zeit das alles beherrschende Thema.

Artikel
10
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum23.07.2022 RubrikenMobilität

Electric As You Go von Stellantis ist eine Langzeitmiete für E-Autos zu niedrigen Preisen. Der Haken: Kunden müssen ihre Verbrenner herausrücken.

Artikel
9
Quellewww.autohaus.de Datum21.07.2022 RubrikenMobilität

Eine puls Studie zu Keywords, Trends und Strategien im Mobilitätsmarkt zeigt, dass die neuen, flexiblen Nutzungsangebote auf besonderen Zuspruch bei Jüngeren und Frauen treffen. So können Händler davon profitieren.

Auch interessant


rapidmail
rapidmail

rapidmail bietet seit 2008 einfachen, schnellen und datenschutzkonformen Newsletter-Versand. Einfach bedienbar Mit unserem intuitiven Editor können Sie im Handumdrehen moder...

Digitale Kaufberatung für Ihre Onlinekanäle
Digitale Kaufberatung für Ihre Onlinekanäle

Welche Probleme löst mobility4.me für … … Autohändler und Automarken? Nahtlose Digitalisierung des Verkaufs Verbesserung der Kundenloyalität...

CARDESS by MCON
CARDESS by MCON

Wir suchen und Finden die richtigen Potenziale und Sie verkaufen. Ganz einfach.CARDESS.ENGAGE ist eine Lösung, mit deren Hilfe Autohäuser ihre Bestandskunden effektiv beg...

MeinFahrzeugshop.de - Ihr eigener Auto-Onlineshop
MeinFahrzeugshop.de - Ihr eigener Auto-Onlineshop

MeinFahrzeugshop.de - der Online-Fahrzeugshop für Ihr Autohaus.Der erste Onlineshop für Fahrzeuge mit vollständig digitalem Crossselling von Zubehör, Servi...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020