Artikel

BMW gewinnt den Connected Car Innovation Award 2021

Quellewww.automotiveit.eu AutorClaas Berlin Datum20.07.2021 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

BMW verfügt über die innovativste Connected-Car-Lösung des Jahres. Im Rahmen des CCI Summit wurde dem bayerischen OEM der Connected Car Innovation Award 2021 für die aktive Ampelerkennung verliehen.

In den neuen Modellen von BMW ist im Assistenzsystem Urban Cruise Control auch eine aktive Ampelerkennung verfügbar. Hierbei werden über die Stereokameras die Signale der Lichtzeichenanlagen erfasst und bei der Geschwindigkeits- und Abstandsregelun ... ganzen Artikel auf www.automotiveit.eu lesen

1 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Weitere verwandte Artikel

Artikel
5
Quellewww.next-mobility.de Datum31.08.2022 RubrikenTechnologie

Während einige Konkurrenten für die Zukunft komplett auf Batteriefahrzeuge setzen, investiert BMW auch in die Brennstoffzelle. BMW-Chef Zipse kann sich eine Serienfertigung noch in diesem Jahrzehnt vorstellen.

Artikel
6
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum13.08.2022 RubrikenTechnologie

Wasserstoffautos gelten gegenüber reinen Elektromodellen als unterlegen, doch BMW und Toyota kooperieren nun auf diesem Feld.

Artikel
Quellewww.golem.de AutorWerner Pluta Datum12.08.2022 RubrikenTechnologie

Die Berliner Polizei wollte Teslas den Zugang zu ihren Liegenschaften verwehren. Wie machen es andere Behörden oder auch Unternehmen? Wir haben nachgefragt.

Artikel
1
Quellewww.autoservicepraxis.de Datum27.07.2022 RubrikenTransformation / Innovation

Welche Unternehmen die begehrten Innovation Awards auf der Messe erhalten, wird am 13. September offiziell bekanntgegeben. Die Jury hat nun die besten Produkte ausgewählt. Wir stellen die Kandidaten mit ihren Lösungen vor.

Artikel
7
Quellet3n.de AutorRaimund Schesswendter Datum15.07.2022 RubrikenAutomobilbranche

Die besten Innovationsleistungen hat laut Studie dieses Jahr Mercedes erbracht. Volkswagen und Tesla haben die Krone in anderen Bereichen auf. Auch BASF und Bosch sind mit von der Partie.

Artikel
5
Quellewww.automotiveit.eu AutorYannick Tiedemann Datum12.07.2022 RubrikenSoftware

Die globale Autoindustrie hat das vernetzte, autonome und softwaregetriebene Fahrzeug fest im Blick. Die aktuelle Connected-Car-Innovation-Studie zeigt, welche Autobauer bei ADAS, Connectivity, Interfaces und vernetzten Diensten die Nase vorn haben.

Auch interessant


DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komfortabel...

e-mobilio Coaching
e-mobilio Coaching

e-mobilio Coaching-Programm Durch das e-mobilio Coaching-Programm vermitteln wir Ihren Mitarbeitern umfangreiches Knowhow und eine ganzheitliche Perspektive auf das Thema Elektrom...

MeinFahrzeugshop.de - Ihr eigener Auto-Onlineshop
MeinFahrzeugshop.de - Ihr eigener Auto-Onlineshop

MeinFahrzeugshop.de - der Online-Fahrzeugshop für Ihr Autohaus.Der erste Onlineshop für Fahrzeuge mit vollständig digitalem Crossselling von Zubehör, Servi...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NORD Gutachten in Verbindung m...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020