Artikel

Markenrelevanz-Studie: Über welche Autobauer im Internet wirklich gesprochen wird

Quellewww.automobilwoche.de Datum08.06.2021 RubrikenMarketing / Werbung

Im Mai wurde im Internet laut einer Studie oft und leidenschaftlich über deutsche Hersteller geprochen. Eine Marke landete in den Top Ten, sieben weitere in den Top 50.

Laut einer Markenrelevanz-Studie des Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) sprechen Internetnutzer offensichtlich oft und leidenschaftlich über deutsche Autohersteller. Für die Studie wurde demnach die Kommunikation von 27.000 M ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
2
Quellewww.automobilwoche.de AutorGerhard Mauerer Datum26.05.2021 RubrikenTechnologie

Die Elektromobilität, aber auch weitere "disruptive" Technologien wie selbstfahrende Autos und die Digitalisierung setzen sich laut einer aktuellen Studie immer mehr durch.

Artikel
5
Quellewww.golem.de AutorPeter Steinlechner Datum26.05.2021 RubrikenMarketing / Werbung

Der Daumen bleibt künftig auf Facebook und Instagram weg - allerdings nur, wenn die Mitglieder der Netzwerke das selbst wollen.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de Datum25.05.2021 RubrikenHandel | Transformation / Innovation

Elektroautos werden bei der Generation unter 35 Jahren immer beliebter. Grund dafür sind vor allem die geringeren CO2-Emissionen - und niedrigere Unterhaltskosten.

Artikel
2
Quellewww.autoservicepraxis.de AutorDietmar Winkler Datum21.05.2021 RubrikenHandel | Transformation / Innovation

Bis zum Ende des Jahrzehnts wird alles elektrischer und digitaler - das treibt Kunden vermehrt in die Markenwerkstatt. Aber der Fahrzeugbestand auf der Straße wird gleichzeitig immer älter und das spielt dem freien Markt in die Karten.

Artikel
1
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum12.05.2021 RubrikenDigitale Gesellschaft | Technologie

Ford will Werbetafeln entlang der Straße einscannen und relevante Informationen den Autoinsassen auf dem Display anzeigen

Artikel
3
Quellewww.autoflotte.de Datum12.05.2021 RubrikenHandel

Vor allem jüngere Autofahrer möchten auf E-Mobilität umsteigen. 18 bis 34-Jährige haben in Deutschland die positivste Einstellung zu Elektromobilität und würden sich eher ein E-Auto kaufen als ältere Fahrer.

Auch interessant


AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

vyble®
vyble®

vyble® ist die Zukunft der Lohn- und Gehalts­abrechnung in Deutschland. Wir ersetzen manuelle Routinen durch Digitalisierung, Automatisie...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

Whitelabel-Lösung zu E-Mobilität für Ihre Website
Whitelabel-Lösung zu E-Mobilität für Ihre Website

Whitelabel-Lösung: Ready-to-use Kaufberatung für Ihre Webseite und Ihr Verkaufsteam

Mit der Whitelabel-Lösung von e-mobilio beraten Sie...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020