Artikel

2019 werden E-Dienstwagen attraktiver - autohaus.de

Quellewww.autohaus.de AuthorProf. Hannes Brachat Datum26.10.2018 RubrikenHandel | Mobilität

Der CDU-Finanzpolitiker Fritz Güntzler über die Förderung der Elektromobilität, das Diesel-Dilemma der Politik, eine mögliche Unternehmenssteuerreform und die Abschaffung des Solidaritätszuschlags.

Die Halbierung der Bemessungsgrundlage für die private Nutzung – sie soll für Elektro- und Hybridfahrzeuge vom 1. Januar 2019 bis 31. Dezember 2021 Realität werden. Gegenwärtig finden dazu in Berlin finale Gespräche in einschlägigen Gremien s ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

456 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
11
Quellewww.automobilwoche.de AuthorRebecca Eisert Datum20.09.2019 RubrikenMobilität | Technologie

Die Risikokapitaltochter der Renault-Nissan-Mitsubishi-Allianz beteiligt sich an „The Mobility House“. Das Start-up integriert Fahrzeugbatterien in Stromnetze mittels intelligenter Lade-, Energie- und Speicherlösungen.

Artikel
11
Quellewww.faz.net AuthorSusanne Preuss Datum20.08.2019 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Der Energiekonzern sucht für das kommende Jahr einen Lieferanten für 14.000 „Motivationsfahrzeuge“. Der Elektromobilität in Deutschland würde das einen großen Schub verleihen.

Artikel
12
Quellewww.faz.net Authormho Datum17.08.2019 RubrikenTransformation / Innovation | Unternehmen

Beschwerden über Service-Mängel bei Tesla-Autos gibt es häufig. Nun platzte aus diesem Grund ein Großauftrag des deutschen E-Auto-Vermieters Nextmove.

Artikel
12
Quellewww.golem.de AuthorWerner Pluta Datum16.08.2019 RubrikenMobilität

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.

Artikel
12
Quellewww.automobilwoche.de AuthorStefan Wimmelbrücker Datum16.08.2019 RubrikenTransformation / Innovation | Unternehmen

Der chinesische Elektroauto-Hersteller Nio bekommt immer mehr Probleme: Jetzt verlässt auch noch Gründer Jack Cheng das Start-up.

Artikel
13
Quellet3n.de AuthorJörn Brien Datum15.08.2019 RubrikenMobilität

Bei den Neuzulassungen für Elektroautos in Deutschland muss sich Teslas Model 3 im Juli mit Platz fünf zufriedengeben – hinter dem Audi E-Tron. Ganz vorn ist der E-Golf.

Auch interessant


AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte...

TÜV NORD MediaBox
TÜV NORD MediaBox

Ihr Autohaus-TV für mehr Information und Umsatz

Die TÜV NORD MediaBox bietet ein aufmerksamkeitsstarkes Fernsehprogramm für wartende Kunden. Präsenti...

CD-Konfigurator 3.0
CD-Konfigurator 3.0

Der CD-Konfigurator 3.0 ist eine leistungsfähige Lead- und SEO-Maschine für den Online-Automobilhandel und wird prominent auf der Händlerwebseite installiert! F&u...

WEB1ON1
WEB1ON1

Web1on1 ist Marktführer für Digitale Konversationen in der Automobilbranche. Große, mittlere und kleine Automobilunternehmen, von den größten Automark...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019