Artikel

Die Digitalisierung – eine Geschichte voller Missverständnisse | t3n – digital pioneers

Quellet3n.de AuthorKevin Reichenbacher Datum26.10.2018 RubrikenTransformation / Innovation

Die Digitalisierung ist das Schlagwort unserer Zeit. Doch darüber, wie der Begriff nun inhaltlich interpretiert wird und wie man die damit verbundene digitale Transformation nun konkret angehen soll, gibt es ganz unterschiedliche Sichtweisen.

Um die Digitalisierung im Kontext von Unternehmen zu verstehen, empfiehlt sich eine ganzheitliche Betrachtung in den drei Dimensionen Strategie, Geschäftsmodell und Betriebsmodell. Die Digitalisierung – eine Geschichte voller MissverständnisseIn ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

99 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
119
Quellewww.faz.net AuthorChristine Scharrenbroch Datum29.11.2018 RubrikenMobilität | Transformation / Innovation

Im Jahr 2040 werden einer Studie zufolge weniger als 1 Prozent der Neuwagen noch konventionell angetrieben. Aral bereitet sich darauf vor und testet in den kommenden zwölf Monaten ultraschnelle Ladesäulen.

Artikel
107
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AuthorWolfgang Michel Datum17.12.2018 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Sonderheft nimmt Deutschlands große Autohändler bereits zum zwölften Mal unter die Lupe

Artikel
125
Quellewww.automobilwoche.de AuthorAgnes Vogt Datum01.11.2018 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Die Technologie für selbstfahrende Autos ist entwickelt. Jetzt ist die große Frage: Wie verdienen sie damit Geld? Über die Suche nach einem geeigneten Geschäftsmodell.

Artikel
51
Quellewww.autohaus.de Datum13.02.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Mobilität

Im Zuge der Digitalisierung setzen die Autohersteller verstärkt auf kostenpflichtige Zusatzdienste im Pkw-Cockpit. Die Kundschaft ist offenbar bereit zu zahlen.

Artikel
427 1 4
Quellewww.diserva.de AuthorJörg v. Steinaecker Datum26.06.2018 RubrikenUnternehmen

Auch wenn Strategie ein überstrapaziertes Wort ist, braucht man gerade als Händler eine mittel- bis langfristige Zielsetzung zur Digitalisierung. Letztlich mündet aber alles in einen konkreten Maßnahmenplan. Hier stellen wir Ihnen Ansätze vor.

Auch interessant


TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft

Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NOR...

mobile upload APP
mobile upload APP

Im Autohaus werden Fotos für die unterschiedlichsten Dokumentationszwecke benötigt (Dokumentation von Unfallschäden/Vorschäden oder Tacho-/Tankständen, ...

AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte...

Customer Experience Management Automotive
Customer Experience Management Automotive

Kunden werden anspruchsvoller – gerade beim Kauf und Service eines Autos erwartet der Kunde eine persönliche Ansprache und perfekte Betreuung. Mit Customer Experience...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen
Version: 0.6.4.3 vom 03.03.2019