Artikel

Neue Geschäftsmodelle für den Automobilhandel: In aller Ruhe anpacken! – Steinaecker-Consulting

Quellewww.steinaecker-consulting.de AutorDr. Jörg v. Steinaecker Datum31.10.2020 RubrikenTransformation / Innovation

Im Zusammenhang mit der Zukunftsfähigkeit des Automobilhandels wird fast immer auch die Forderung nach „neuen Geschäftsmodellen“ gestellt. Aktuell wird dem Handel unterstellt, ein sogenanntes „Zombie-Geschäftsmodell“ zu sein, ...

... frei nach dem Motto „ist schon tot, weiß es nur noch nicht“. Auf der anderen Seite haben Totgesagte zu häufig sehr viel länger gelebt, als ihnen vorausgesagt wurde. Was stimmt davon jetzt und wieviel Wandel ist wirklich nötig, um sein A ... ganzen Artikel auf www.steinaecker-consulting.de lesen

104 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Verbundenes

Artikel
24
Quellewww.steinaecker-consulting.de AutorDr. Jörg v. Steinaecker Datum12.03.2020 RubrikenHandel

So lautete einer der vielen roten Fäden, die sich durch den 2. Praxistag "Neue Geschäftsmodelle" am 13. März 2020 in Mainz zogen.  Insgesamt 11 Referenten, davon 9 Händler, berichteten über Ihre konkreten Erfahrungen aus der Praxis. 

Artikel
75 2
Quellewww.diserva.de AutorDr. Jörg v. Steinaecker Datum31.12.2018 RubrikenDISERVA

Der Automobilhandel ist tot - es lebe der Automobilhandel! Das kann der Autohandel und -service tun, um mit neuen oder erweiterten Geschäftsmodellen fit für die Zukunft zu sein.

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
17
Quellewww.manager-magazin.de Datum30.12.2020 RubrikenTransformation / Innovation

Teuer, teurer, Tesla: Der US-Elektroautobauer ist der Überflieger des Börsenjahres. Dies hat mit Teslas digitalen Handelsstrategien und einem Wandel im Geschäftsmodell zu tun – den Daimler, BMW und VW noch vor sich haben.

Artikel
Quellewww.autohaus.de Datum27.11.2020 RubrikenHandel

Lexus hat mit dem UX 300E sein erstes reines E-Auto vorgestellt. Der Vertrieb soll ausschließlich online und per Leasing erfolgen. Der Händlerverband lehnt das Modell ab.

Artikel
16
Quellewww.autohaus.de Datum26.11.2020 RubrikenArbeitswelt | Handel

An- und Abmeldungen von Fahrzeugen oder Kurzzeitzulassungen gehören zu den Routineaufgaben im Autohaus. Damit verbunden ist ein großer Zeit- und Personalaufwand. Ab dem kommenden Jahr soll sich das ändern.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de Datum25.11.2020 RubrikenHandel | Marketing / Werbung

Der Digitalisierungs-Schub infolge der Corona-Pandemie wird auch beim Empfehlungsportal "Die Autohauskenner" sichtbar. Die Zahl der Kundenbewertungen wächst um 50 Prozent.

Artikel
1
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorJan Rosenow Datum25.11.2020 RubrikenTransformation / Innovation | Unternehmen

In sechs interessanten Vorträgen bekamen die Teilnehmer der Autoservicetage viele Ratschläge für den Umgang mit Elektroautos. Besonders bei einem Thema brechen wahrlich neue Zeiten für die Kfz-Betriebe an.

Artikel
1
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorDoris Pfaff Datum25.11.2020 RubrikenHandel

Laut Autobund sind die meisten Autohändler bei der Preisangabe ihrer E-Fahrzeuge in Fahrzeugbörsen nicht ganz korrekt und ziehen bereits den Umweltbonus ab. Das Netzwerk hat den ZDK aufgefordert, dagegen vorzugehen.

Auch interessant


TÜV NORD MediaBox
TÜV NORD MediaBox

Ihr Autohaus-TV für mehr Information und Umsatz

Die TÜV NORD MediaBox bietet ein aufmerksamkeitsstarkes Fernsehprogramm für wartende Kunden. Präsenti...

DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

Autoscout24.de
Autoscout24.de

Europaweit größter Online-Automarkt. Präsentieren Sie Ihre Fahrzeuge und Ihr Autohaus. So erreichen Sie bis zu 10 Mio. Nutzer in 18 Ländern – un...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft

Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NOR...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020