Artikel

ZDK fordert schnelle Onlinezulassung

Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorDoris Pfaff Datum16.07.2020 RubrikenArbeitswelt | Handel

Noch immer haben nicht alle Kfz-Zulassungsstellen geöffnet – vor allem die Stuttgarter Innung ist unzufrieden

rotz der Corona-Beschränkungen ist bundesweit eigentlich alles zumindest eingeschränkt möglich – nicht so bei den Kfz-Zulassungsstellen. Seit Monaten gilt beispielsweise die Stuttgarter Zulassungsstelle als Sorgenkind des Kraftfahrzeuggewerbes i ... ganzen Artikel auf www.kfz-betrieb.vogel.de lesen

8 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorYvonne Simon Datum04.05.2021 RubrikenHandel | Software

Händler können ihren Fahrzeugbestand künftig von der Einsteuerung bis zur Zulassung digital managen. Möglich macht das die Zusammenarbeit der Genossenschaft Premium-Zulasser und dem Softwareanbieter SEG.

Artikel
1
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorWolfgang Michel Datum03.05.2021 RubrikenArbeitswelt | Automobilbranche

In diesem Jahr führt die Messe Frankfurt die Automechanika im Format „Digital Plus“ durch. 2022 soll die internationale Weltleitmesse wieder in gewohnter Weise stattfinden. Was bedeutet das für Austeller und Besucher – national wie international?

Artikel
51
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorDoris Pfaff Datum22.02.2021 RubrikenHandel

Was hilft den Autohändlern jetzt im Lockdown, aber auch in Zukunft? Ein Webcast des Landesverbands Baden-Württemberg gibt Antworten auf diese Fragen. Der Termin für die nächste Runde des sogenannten digitalen Donnerstags (DigiDo) steht fest.

Artikel
13
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum13.02.2021 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Wer ein Elektroauto kaufen will, muss teilweise sehr lange Wartezeiten einkalkulieren oder sich kurzfristig für ein anderes Modell entscheiden.

Artikel
10
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum12.02.2021 RubrikenAutomobilbranche

Werkstätten müssen Anleitungen und Diagnosesoftware für Tesla-Reparaturen bekommen, doch dafür sind hohe Kosten fällig.

Artikel
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorAndreas Grimm Datum01.02.2021 RubrikenTransformation / Innovation

Die Elektrifizierung des Autos hat zuletzt vor allem in Europa an Fahrt gewonnen, die prozentualen Zuwächse sind enorm. Laut einer PwC-Prognose wird sich daran 2021 nichts ändern. Anderswo in der Welt schaut es nicht so gut aus.

Auch interessant


e-mobilio Coaching
e-mobilio Coaching

e-mobilio Coaching-Programm

Durch das e-mobilio Coaching-Programm vermitteln wir Ihren Mitarbeitern umfangreiches Knowhow und eine ganzheitliche Perspek...

GeNesys Autohaussoftware
GeNesys Autohaussoftware

GeNesys ist die ganzheitliche Lösung für eine ergebnisorientierte Vertriebssteuerung im Autohaus. Die modular aufgebaute Autohaus-Software ist ein Komplettsystem f&uum...

Autobid.de
Autobid.de

Für Ihren Erfolg im GW-Geschäft

Unter der Marke Autobid.de tritt die Auktion & Markt AG als einer der führenden Gebrauchtwagenvermark...

1A Motorbid Group GmbH
1A Motorbid Group GmbH

Die 1A Motorbid Group mit Sitz in Düsseldorf, wurde von 3 Branchenprofis gegründet, die zusammen mehrere Jahrzehnte Erfahrung im Bereich der Gebrauchtwagenvermarktung ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020