Artikel

Chief Digital Officer: Was er leistet und mitbringen sollte

Quelledigitaler-mittelstand.de AuthorDetlev Neumann Datum30.01.2017 RubrikenArbeitswelt

Ein Chief Digital Officer treibt und trägt die digitale Transformation in Unternehmen. Dafür braucht er umfassende Befugnisse, möglichst einen Platz in der Führungsspitze – und viele Talente.

Brauchen Sie einen Chief Digital Officer? Also jemanden, der verantwortlich die digitale Transformation ihres Unternehmens in die Hand nimmt und es fit für die Industrie 4.0 macht? Das müssen Sie natürlich selbst wissen. Auf jeden Fall werden Sie ... ganzen Artikel auf digitaler-mittelstand.de lesen

191 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
26
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Datum12.06.2019 RubrikenAutomobilbranche

Volkswagen steigt bei der Roboterauto-Firma Aurora aus. „Die Aktivitäten im Rahmen unserer Partnerschaft sind abgeschlossen“, teilte dazu ein VW-Sprecher am Dienstag auf Anfrage mit. Details nannte er nicht.

Artikel
20
Quellewww.automotiveit.eu AuthorYannick Polchow Datum11.06.2019 RubrikenAutomobilbranche

Er galt lange Zeit als Heilsbringer in digitalen Angelegenheiten bei Volkswagen. 2018 wurde CDO Johann Jungwirth dann offenbar nach Unstimmigkeiten mit Konzernchef Herbert Diess in die USA versetzt. Nun soll „JJ“ den Konzern wohl sogar ganz verlassen.

Artikel
87
Quellewww.cio.de AuthorChristiane Pütter Datum03.04.2019 RubrikenArbeitswelt

In Deutschland beschäftigt fast jedes zweite Unternehmen einen Chief Digital Officer, weltweit nur jedes fünfte. Die meisten CDOs sind Technologen, wie eine aktuelle Studie von Strategy& zeigt.

Artikel
125
Quellewww.cio.de AuthorGudrun Happich Datum21.03.2019 RubrikenArbeitswelt

Viele Leistungsträger wollen ihre Macherqualitäten schneller und sinnvoller einsetzen können, als es die "alten" Organisationsstrukturen zulassen. Zehn Punkte, wie der Wandel zur agilen Führung gelingt.

Artikel
38
Quellewww.cio.de AuthorStefan Körner Datum11.03.2019 RubrikenTransformation / Innovation

Obwohl die IT erst die Voraussetzungen für die digitale Transformation schafft, wird auch sie sich maßgeblich verändern müssen. Die Herausforderung wächst, den Fachabteilungen einen Mehrwert zu bieten.

Artikel
222
Quellewww.golem.de AuthorMarvin Engel Datum11.02.2019 RubrikenArbeitswelt

Agil sein. Schneller sein. USPs herstellen. KPIs erhöhen. Der Konkurrenz voraus sein. Das sind die Klassiker-Buzz-Sätze für die Vorstandsetagen. Doch ein Unternehmen agil zu machen, ist nicht einfach. Viele Firmen machen dabei große Fehler.

Auch interessant


TÜV NORD MediaBox
TÜV NORD MediaBox

Ihr Autohaus-TV für mehr Information und Umsatz

Die TÜV NORD MediaBox bietet ein aufmerksamkeitsstarkes Fernsehprogramm für wartende Kunden. Präsenti...

LeasingMarkt.de
LeasingMarkt.de

Die Marktplatz-Lösung für Leasingfahrzeuge

LeasingMarkt.de, eines der größten deutschen Leasingportale, erreicht durchschnittlich 5...

TELREP
TELREP

Die Förderung der Kundenzufriedenheit und damit die Kundenbindung sind heute eines der zentralen Themen in jedem Unternehmen und ein wichtiger Faktor für den Erfolg. T...

Dynamische KaiTech Verkaufsakte
Dynamische KaiTech Verkaufsakte

Viele Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Abteilungen (Verkauf, Dispo, Fibu etc.) benötigen übersichtlich und schnell Informationen zum Stand der jeweiligen Verkau...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019