Artikel

Pandemie - In der Krise bringt auch der Auto-Onlinehandel kein Heil - MotorZeitung.de

Quellemotorzeitung.de AutorRainer Strang Datum07.05.2020 RubrikenHandel

Das Gebrauchtwagenportal ,,carsale24" sieht sich bereits als Gewinner der Corona-Krise. ,,Wir haben während des Lockdowns der letzten Wochen einen starken Zulauf von Verkäufern verspürt.

Seit Ende der Beschränkungen steigt auch die Händlernachfrage wieder", freut sich Geschäftsführer Lars Häger, ohne konkrete Zahlen zu nennen. Analysten sind trotzdem skeptisch, ob der Auto-Onlinehandel durch Corona den viel beschworenen Boom erf ... ganzen Artikel auf motorzeitung.de lesen

7 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
5
Quellewww.automotiveit.eu AutorWerner Beutnagel Datum27.05.2020 RubrikenHandel

Audi weitet die digitalen Angebote im eigenen Vertrieb weiter aus. Gemeinsam mit Partnern integriert der Autobauer dafür in immer mehr Märkten neue E-Commerce-Lösungen.

Artikel
4
Quellewww.autohaus.de AutorAndreas Heise Datum27.05.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Das Start-up Carwondo will Händlern eine Verkaufsplattform für ihre Neu-, Lager- und Jahreswagen bieten. Potenzielle Autokäufer sollen mit wenigen Klicks ihr Wunschauto "zum besten Preis" finden.

Artikel
4
Quellewww.autohaus.de Autorrp Datum27.05.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Die Ingolstädter beschleunigen ihre Digitalisierungsoffensive. In Deutschland ist jetzt ein Pilotprojekt für den Online-Kauf von Lagerfahrzeugen der Händler gestartet. Weitere Lösungen sind in der Pipeline.

Artikel
6
Quellet3n.de AutorJochen G. Fuchs Datum22.05.2020 RubrikenHandel

Facebooks neues Feature Shops ist ein Versuch, sich den Kundenzugang von Amazon und anderen Marktplätzen zurückzuholen. Ein vielversprechender Versuch.

Artikel
11
Quellet3n.de Datum21.05.2020 RubrikenHandel

Facebook will zur Plattform für den Online-Handel werden – und könnte mit seiner gewaltigen Reichweite und technischen Stärken das Geschäft aufmischen.

Artikel
8
Quellewww.autohaus.de Autorfa Datum19.05.2020 RubrikenHandel | Software

Der Softwareanbieter hat auf seiner Plattform "Automanager" eine Möglichkeit vorgestellt, mit der Autohäuser Verträge kontaktlos und digital mit ihren Kunden abschließen können.

Auch interessant


Remarketing
Remarketing

Autobid.de – Ihr Partner für´s Remarketing
 
Als Auktionsspezialist und Partner zahlreicher Hersteller, Markenh&...

Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrze...

CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte
CarGate360°, Leadmanagement, Webseiten, B2B Märkte

Der schnelle und gewinnbringende Handel mit Autos & Motorrädern steht im Fokus: Mitarbeiterunabhängig, standortübergreifend, automatisiert mit h...

AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020