Artikel

Heycar: Neue Rabattaktion, neue Werbekampagne

Quellewww.autohaus.de Autorrp Datum05.05.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Zusammen mit der Konzernmutter VW bietet die Autobörse Heycar Nachlässe von bis zu 600 Euro beim Kauf von jungen Gebrauchtwagen. Damit soll die Nachfrage aus dem Corona-Tief geholt werden.

Zur Wiederaufnahme des stationären Automobilhandels hat die Fahrzeugbörse Heycar eine exklusive Verkaufsaktion mit Volkswagen an den Start gebracht. Seit 1. Mai 2020 gibt es für Käufer verschiedener gebrauchter VW-Modelle wie Golf, Passat, Sharan ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

5 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
3
Quellet3n.de Datum03.05.2021 RubrikenAutomobilbranche

Elektronik-Chips stecken in jedem Fahrzeug, aus modernen Modellen mit Assistenzsystemen sind sie erst recht nicht mehr wegzudenken. Der Chef der VW-Kernsparte hält die Lieferkrise noch längst nicht für beendet.

Artikel
16
Quellewww.golem.de AutorWerner Pluta Datum13.04.2021 RubrikenAutomobilbranche

Tesla statt VW: Wäre das eine bessere Entscheidung gewesen?

Artikel
9
Quellewww.autohaus.de Datum09.04.2021 RubrikenHandel | Marketing / Werbung

Seit Herbst 2020 kooperieren Heycar und RCI Bank and Services Deutschland. Jetzt läuft die erste gemeinsame Marketingkampagne für die Modelle Renault Zoe und Nissan Qashqai an.

Artikel
4
Quellewww.electrive.net AutorSebastian Schaal Datum30.03.2021 RubrikenAutomobilbranche | Marketing / Werbung

Es ist wohl kein verfrühter Aprilscherz: Volkswagen of America wird in Voltswagen of America umbenannt. E-Autos bekommen in Nordamerika künftig ein modifiziertes Logo – hellblau statt dunkelblau.

Artikel
23
Quellewww.automotiveit.eu AutorFabian Pertschy Datum18.03.2021 RubrikenHandel

Die Marke Volkswagen geht im Vertrieb neue Wege. Im Sommer erprobt der OEM ein Abo-Modell für den elektrischen ID.3 und wagt sich partiell an den Online-Vertrieb heran.

Artikel
8
Quellewww.automobilwoche.de AutorFrank Johannsen Datum17.03.2021 RubrikenHandel | Mobilität

VW schaltet beim Online-Vertrieb einen Gang hoch. Den ID.3 soll es ab Sommer zunächst in sechs Städten auch im Abo geben. Auch der Kauf soll sich dann komplett im Internet abwickeln lassen.

Auch interessant


Whitelabel-Lösung zu E-Mobilität für Ihre Website
Whitelabel-Lösung zu E-Mobilität für Ihre Website

Whitelabel-Lösung: Ready-to-use Kaufberatung für Ihre Webseite und Ihr Verkaufsteam

Mit der Whitelabel-Lösung von e-mobilio beraten Sie...

matelso - Call Tracking
matelso - Call Tracking

Matelso schließt das Gap zwischen digitaler Online-Marketing-Welt und dem analogen Kundenkontakt durch CallTracking und kreiert durch die Ergänzung des Voice-Faktor&a...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft

Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NOR...

Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrze...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020