Artikel

Medienbericht: VW und Daimler sprechen über Software-Kooperation - carIT

Quellewww.car-it.com AutorYannick Polchow Datum20.03.2020 RubrikenAutomobilbranche

Es wäre die nächste große Partnerschaft zwischen zwei Schwergewichten der Autoindustrie: Einem Bericht des Manager Magazin zufolge loten Volkswagen und Daimler derzeit eine Kooperation im Bereich Software aus.

Wie das Magazin erfahren haben will, seien Volkswagen-Chef Herbert Diess und sein Amtskollege bei Daimler, Ola Källenius, in die Gespräche involviert. Ein vom Manager Magazin befragter Daimler-Sprecher sagte indes, er wisse nichts von entsprechende ... ganzen Artikel auf www.car-it.com lesen

6 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
4
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum27.03.2020 RubrikenAutomobilbranche

Die bereits bekannten Software-Probleme beim VW ID 3 sind offenbar nicht in den Griff zu bekommen. Inzwischen spekuliert der Autobauer ganz offen über die Auslieferung einer „abgespeckten“ Version.

Artikel
2
Quellewww.golem.de AutorFriedhelm Greis Datum10.03.2020 RubrikenTechnologie

Der neue Daimler-Chef Ola Kallenius will mit dem autonomen Fahren möglichst schnell Geld verdienen. Pkw scheinen ihm dafür nicht so geeignet.

Artikel
8
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorChristoph Seyerlein Datum05.03.2020 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Voller Fokus auf Elektro

Artikel
Quellewww.autohaus.de Autordpa Datum05.03.2020 RubrikenTransformation / Innovation | Unternehmen

Nicht jeder in der Autobranche und auch bei Volkswagen selbst hält den massiven Hochlauf der E-Mobilität unter Konzernchef Diess für richtig. Die Eigentümerfamilie stützt den Kurs aber ausdrücklich.

Artikel
1
Quellewww.automobilwoche.de AutorStefan Wimmelbücker Datum02.03.2020 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Der VW-Konzern wird sich auf die Entwicklung von batteriebetriebenen Elektroautos konzentrieren. Andere Antriebstechnologien bleiben auf der Strecke – dazu gehört auch der Erdgasantrieb.

Artikel
2
Quellewww.autohaus.de Autorrp Datum28.02.2020 RubrikenHandel | Unternehmen

Kapitalerhöhung für mehr Wachstum: Auch Europas größter Autobauer ist vom Geschäftsmodell der hauseigenen GW-Plattform überzeugt und beteiligt sich "in signifikanter Höhe" an der Betreibergesellschaft.

Auch interessant


vyble®
vyble®

vyble® ist ein führender digitaler Payroll-Service in Deutschland mit einzigartiger intelligenter Vergütungsoptimierung zur Ausschöpfung der vom Gesetzgeber gewollten ...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

DealerNet
DealerNet

Das DealerNet ist ein Digital Workplace mit einer Fülle an Funktionen, die speziell mit und für Autohäuser konzipiert wurden.

Die Plattform erleichtert de...

Carmato
Carmato

www.carmato.de ist die erste digitale Komplettlösung beim Kauf und Verkauf von Gebrauchtfahrze...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020