Artikel

Digitalisierung in Deutschland: Wer stand hier "auf der Leitung"? - Golem.de

Quellewww.golem.de AutorMatthias Hochstätter Datum17.03.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft

Die EU ist nicht schuld am langsamen Internet in Deutschland. Die Bundesregierung hat absichtlich den Glasfaserausbau verzögert - zugunsten der Deutschen Telekom.

Andreas Scheuer hat endlich einen Sündenbock gefunden. Die EU sei schuld am langsamen Internet in Deutschland, sagte der Bundesverkehrsminister. Scheuer warf der Brüsseler EU-Kommission vor, ein weiteres Breitband-Förderprogramm in Milliardenhöhe ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

2 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
12
Quelleyoutube.com AutorZDK Datum30.03.2020 RubrikenHandel

Im ProMotor Podcast gibt Digitalexperte Jörg von Steinaecker Tipps, wie digitale Lösungen die Arbeit in Kfz-Betrieben unterstützen können. Beispiele sind die innerbetriebliche Kommunikation, Leadgenerierung und Kundenbindung.

Artikel
2
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorNick Luhmann Datum27.03.2020 RubrikenSoftware | Technologie

Nervige oder fehlerhafte Funktionen werden zunehmend abgeschaltet

Artikel
10
Quellewww.autohaus.de Datum25.03.2020 RubrikenDigitale Gesellschaft | Marketing / Werbung

Geschlossene Verkaufsräume, wegbrechende Service-Aufträge, große Existenzängste: Die Corona-Krise trifft den Autohandel hart.

Artikel
1
Quellewww.car-it.com Datum23.03.2020 RubrikenMobilität

Mieter und Wohnungseigentümer sollen einen Rechtsanspruch auf den Einbau einer Ladestation für Elektroautos bekommen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf aus dem Bundesjustizministerium beschloss das Kabinett am Montag in Berlin.

Artikel
Quellewww.autohaus.de AutorRalph M. Meunzel Datum11.03.2020 RubrikenHandel

Die Netflix-Mentalität macht auch beim Autokauf nicht Halt. Deshalb gilt: Wer es seinen Kunden einfach macht, passende Fahrzeuge, Ausstattungen und Mobilitätsservices zu finden und zu testen, wird die Nase vorn haben. Eindrücke vom puls Kongress 2020

Artikel
8
Quellet3n.de Datum06.03.2020 RubrikenMobilität

In Deutschland sollen auch die Aufladeoptionen für Elektroautos im privaten Bereich ausgebaut werden. Das betrifft sowohl Wohnhäuser als auch Bürogebäude.

Auch interessant


WEB1ON1
WEB1ON1

Web1on1 ist Marktführer für Digitale Konversationen in der Automobilbranche. Große, mittlere und kleine Automobilunternehmen, von den größten Automark...

AutoUncle Aps
AutoUncle Aps

AutoUncle ist Partner des Autohandels im Bereich Leaderzeugung und Online-Preisbewertung und sorgt mit seinen einfach zu integrierenden Online-Tools für mehr Umsatz...

matelso - Call Tracking
matelso - Call Tracking

Matelso schließt das Gap zwischen digitaler Online-Marketing-Welt und dem analogen Kundenkontakt durch CallTracking und kreiert durch die Ergänzung des Voice-Faktor&a...

JuhuAuto
JuhuAuto

JuhuAuto ist die attraktive Alternative für den Kfz-Handel im Markt der Gebrauchtwagen-Plattformen. Mit ihrer innovativen Freitextsuche und der konsequenten Verbindung von ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020