Artikel

Volkswagen baut autonome E-Bus-Flotte für WM in Katar auf

Quellet3n.de AutorHelen Bielawa Datum15.12.2019 RubrikenMobilität

In Katars Hauptstadt Doha sollen ab 2022 autonome Elektro-Busse von Volkswagen fahren. Sie sollen fester Bestandteil des öffentlichen Verkehrssystems werden.

Zur Fußballweltmeisterschaft 2022 sollen in Katars Hauptstadt Doha autonome E-Busse von Volkswagen fahren. Am Samstag haben Volkswagen und die Quatar Investment Authority (QIA) einen Vertrag für das sogenannte „Project Quatar Mobilit ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

3 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
9
Quellewww.golem.de AutorWerner Pluta Datum10.08.2020 RubrikenUnternehmen

Das Elektroauto ID.3 hat für VW eine besondere Bedeutung. Das betont Konzernchef Herbert Diess - und testet selbst.

Artikel
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Datum10.08.2020 RubrikenMobilität | Transformation / Innovation

Die Euphorie einer autonomen Autozukunft hat in letzter Zeit einige Dämpfer erhalten. Doch beim Saab-Nachfolger National Electric Vehicle Sweden (NEVS) meint man, dass diese Zukunft näher ist, als manche glauben.

Artikel
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum07.08.2020 RubrikenMobilität

Weshare vermietet den E-Golf jetzt nicht nur minuten- und tageweise, sondern als Wedrive auch mehrere Monate lang. Der Strom ist nicht im Preis enthalten.

Artikel
7
Quellewww.autohaus.de Datum06.08.2020 RubrikenMarketing / Werbung | Mobilität

Nachdem die Expansionspläne von WeShare wegen Corona auf Eis liegen, bietet der Mobilitätsdienst jetzt in Berlin bis zu 50 e-Golf testweise zur Kurzzeitmiete an.

Artikel
1
Quellewww.autoflotte.de Datum06.08.2020 RubrikenHandel | Mobilität

Das Arval Mobility Observatory 2020 nennt fünf Haupttrends, die aktuell die Fuhrparkbranche bewegen. Dazu gehören unter anderem alternative Antriebe und Leasing mit Kilometervertrag.

Artikel
Quellewww.automobilwoche.de Datum05.08.2020 RubrikenHandel

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will den Umstieg auf Elektroautos bei Handwerksbetrieben mit 50 Millionen Euro fördern. Die Mittel sollen noch in diesem Jahr bereitgestellt werden.

Auch interessant


Cardetektiv Inzahlungnahme-Rechner
Cardetektiv Inzahlungnahme-Rechner

Inzahlungnahme-Rechner, der digitale Inzahlungnahme-Prozess für Ihr Autohaus.

Generieren Sie zusätzliche Kaufanfragen über ihre Webseite und sammeln noch ...

LeasingMarkt.de
LeasingMarkt.de

Die Marktplatz-Lösung für Leasing-Angebote und Auto-Abos

LeasingMarkt.de, eines der größten deutschen Portale für Leasing-Ange...

DealerNet
DealerNet

Das DealerNet ist ein Digital Workplace mit einer Fülle an Funktionen, die speziell mit und für Autohäuser konzipiert wurden.

Die Plattform erleichtert de...

Kaufpreisversicherung von MOBIVERS
Kaufpreisversicherung von MOBIVERS

Sinnvolle Absicherung für Barkäufer und Fremdfinanzierer - die Kaufpreisversicherung von MOBIVERS

Im Falle eines Totalschadens oder eines Dieb...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020