Artikel

Neuer VW Golf 8: "Tablet auf Rädern"

Quellewww.autohaus.de AutorAndreas Heise Datum25.10.2019 RubrikenTransformation / Innovation | Unternehmen

Auch der neue Golf 8 soll ein Bestseller werden. Das Außendesign ist eher eine Evolution, die eigentliche Revolution findet im Innenraum statt. Unter der Motorhaube setzen die Wolfsburger auf Elektrifizierung.

2012, als die letzte Golf-Generation auf den Markt kam, schien die VW-Welt noch in Ordnung zu sein. Patriarch Ferdinand Piëch herrschte mit eiserner Hand über den Mehrmarken-Konzern, der Diesel-Skandal war noch in weiter Ferne, E-Autos wurden allen ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

7 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
Quellet3n.de AutorJan Linketscher Datum30.05.2020 RubrikenUnternehmen

Netflix, Uber oder N26 – sie haben vorgemacht, wie man softwarebasierte Geschäftsmodelle und Firmen aufbaut. Die wohl wichtigste Voraussetzung dabei: das richtige Mindset.

Artikel
Quellewww.car-it.com AutorRoswitha Maier Datum29.05.2020 RubrikenUnternehmen

Volkswagen und Ford wollen ihre gemeinsamen Projekte in der E-Mobilität und beim autonomen Fahren vertiefen. Der Aufsichtsrat des Wolfsburger Konzerns stimmte am Donnerstag verschiedenen Vorhaben zu.

Artikel
2
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AutorChristoph Seyerlein Datum25.05.2020 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

Soft- und Hardware machen Hersteller zu schaffen

Artikel
6
Quellewww.autohaus.de AutorAH Datum25.05.2020 RubrikenHandel | Software

Die Santander Consumer Bank hat eine erste Erfolgsbilanz zum digitalen Vertragsabschluss gezogen. Mit der Corona-Krise als Treiber wurden mittlerweile weit über 10.000 Anfragen gezählt.

Artikel
6
Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum23.05.2020 RubrikenAutomobilbranche

Softwareprobleme: Der Volkswagen ID.3 wird ab Sommer 2020 angeboten, aber nicht mit allen Funktionen, die ursprünglich angekündigt wurden.

Artikel
6
Quellewww.autohaus.de Autordpa Datum18.05.2020 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Der Anlauf des neuen Golf 8 war schon schwierig genug. Jetzt gibt es beim wichtigsten VW-Produkt noch Probleme mit dem Notrufassistenten. Die Konzerntöchter müssen ebenfalls einige Modelle durchleuchten.

Auch interessant


TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

Ankaufnavigator
Ankaufnavigator

Das können Sie sich nicht nehmen lassen! Mit Ihrer Autokompetenz sind Sie eigentlich der erste Ansprechpartner für den Ankauf von Gebrauchtfahrzeugen. Lassen Sie ...

Autobid.de
Autobid.de

Für Ihren Erfolg im GW-Geschäft

Unter der Marke Autobid.de tritt die Auktion & Markt AG als einer der führenden Gebrauchtwagenvermark...

unternehmensWert: Mensch plus
unternehmensWert: Mensch plus

Die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. Dafür ben&o...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.2.0 vom 03.01.2020