Artikel

Elektroauto: Audi E-Tron erhält höchste Sicherheitsauszeichnung - Golem.de

Quellewww.golem.de AutorAndreas Donath Datum15.08.2019 RubrikenAutomobilbranche

Audis Elektro-SUV E-Tron hat als erstes akkubetriebenes Auto den Top Safety Pick+ Award des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) erhalten. Teslas Model X und 3 werden noch getestet.

Das Versicherungsinstitut für die Sicherheit auf Highways in den USA (IIHS) führt Crashtests durch und bewertet das Verhalten der geprüften Fahrzeuge. Dabei erfüllte der Audi E-Tron mit seiner serienmäßigen Ausstattung die Kriterien für eine T ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

162 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
31
Quellewww.car-it.com AutorGötz Fuchslocher Datum29.11.2019 RubrikenUnternehmen

Audi nimmt sich 2024 eine Gesamtsumme von rund 37 Milliarden Euro für Forschungs- und Entwicklungsleistungen sowie Sachinvestitionen vor. Rund zwölf Milliarden plant der Hersteller davon als Vorleistungen für Elektromobilität ein.

Artikel
76
Quellewww.car-it.com AutorFabian Pertschy Datum14.11.2019 RubrikenAutomobilbranche

Um strategisch wichtige Standorte zu besetzen, arbeitet Audi fortan mit Sixt zusammen. In den nächsten Jahren soll das Angebot im Bereich flexible Mobilität weiter ausgebaut werden.

Artikel
143
Quellet3n.de AutorRouven Theiß Datum24.10.2019 RubrikenAutomobilbranche

Für den Audi TT könnte es bald ein rein elektrisches Nachfolgemodell geben. Bleiben soll aber der grundsätzlich sportliche Charakter des Fahrzeugs.

Artikel
118
Quellewww.automobilwoche.de AutorStefan Wimmelbrücker Datum22.10.2019 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Rund 15 Milliarden Euro will Audi in den kommenden Jahren sparen. Audi-Chef Bram Schot hat auch schon Ideen, wo er kürzen will. Doch damit macht er sich nicht nur Freunde.Besonders in einem Werk macht man sich Sorgen.

Artikel
131
Quellewww.car-it.com AutorChris Löwer Datum18.10.2019 RubrikenMobilität

Autohersteller möchten sich mit fliegenden Droschken ein neues Geschäftsfeld erobern. Fraglich, ob das der richtige Weg ist.

Artikel
112
Quellewww.automobilwoche.de AutorStefan Wimmelbrücker Datum15.10.2019 RubrikenTechnologie | Transformation / Innovation

Audi hat die Arbeiten an seinem gemeinsam mit Airbus und Italdesign geplanten Flugtaxi-Projekt gestoppt.

Auch interessant


CitNOW Video - App-basierte Videolösungen
CitNOW Video - App-basierte Videolösungen

Weil wir personalisierte Kfz-Kundenvideos geschaffen haben, sind wir Experten auf dem Gebiet. Unsere App-basierten intelligenten Video- und Image-Lösungen bieten unseren Ku...

HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

MMP - MitarbeiterMotivationsSystem
MMP - MitarbeiterMotivationsSystem

Das MitarbeiterMotivationsPortal, kurz „MMP“ ist ein digitales Incentiveportal, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Mitarbeiter leistungsgerecht zu entlohnen.

Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019