Artikel

Mediamarkt experimentiert mit einer Instore-App

Quellet3n.de AuthorPatrick Büttgen Datum01.08.2019 RubrikenHandel

Mediamarkt experimentiert derzeit mit einer Navigations-App. Kunden sollen damit im Markt Produkte schneller finden können, außerdem sollen so Mitarbeiter entlastet werden.

Der Einzelhandel soll dieses Jahr ein Umsatzplus von zwei Prozent erzielen, wie der Handelsverband Deutschland im Januar prognostiziert hat. Wachstumstreiber sei der E-Commerce. Mit ihm würden stationäre Händler in den Ausbau ihres Onl ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

36 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Auch interessant


WEB1ON1
WEB1ON1

Web1on1 ist Marktführer für Digitale Konversationen in der Automobilbranche. Große, mittlere und kleine Automobilunternehmen, von den größten Automark...

DIGEO Verkaufsassistent
DIGEO Verkaufsassistent

Der DIGEO Verkaufsassistent ist die rechte Hand des Automobilverkäufers. In wenigen Klicks lassen sich mit dieser App die meisten für die Kreditentscheidung notwendige...

DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

DIGEO Ankaufversprechen
DIGEO Ankaufversprechen

Das wichtige Thema „Ankauf und Inzahlungnahme“ spricht die BDK mit ihrem DIGEO Ankaufversprechen an. Über die Händler-Website ruft der Autobesitzer dabei e...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019