Artikel

Toyota und Didi Chuxing gründen Joint Venture für Ridehailing-Services - carIT

Quellewww.car-it.com AutorYannick Polchow Datum25.07.2019 RubrikenAutomobilbranche

Toyota hat sich die Gunst des wichtigsten Mobilitäts-Players auf dem asiatischen Markt gesichert. Der japanische OEM investiert 600 Millionen US-Dollar in den chinesischen Fahrdienstvermittler Didi Chuxing und gründet zudem ein Joint Venture.

Im Rahmen der Kooperation zwischen Toyota und Didi soll zusammen mit GAC Toyota Motor, das China-Joint-Venture der Japaner, ein Gemeinschaftsunternehmen mit Fokus auf fahrzeugbezogene Services für Ridehailing entstehen. Beide Unternehmen arbeiten be ... ganzen Artikel auf www.car-it.com lesen

208 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
20
Quellewww.car-it.com AutorClaas Berlin Datum05.12.2019 RubrikenMobilität

Zwei Drittel der Bundesbürger (65 Prozent) sind laut einer aktuellen Befragung des ITK-Verbands Bitkom der Meinung, dass neue Fahrdienste eine wichtige Ergänzung zu Taxis und dem öffentlichen Nahverkehr sind.

Artikel
66
Quellewww.car-it.com Datum13.11.2019 RubrikenMobilität

Der Fahrdienstvermittler Uber will ab sofort auch in Stuttgart und Umgebung seine Dienste anbieten. Seit Mittwoch könnten über die Uber-App Fahrten mit einem professionellen Fahrer buchen, teilte ein Konzernsprecher mit.

Artikel
105
Quellewww.faz.net AutorHOLGER APPEL Datum29.10.2019 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Der Gegenentwurf zur VW-Strategie und andere japanische Wege: Auf der Tokyo Motor Show gibt es kaum Elektroautos und ein Hersteller hält auch wenig davon.

Artikel
86
Quellewww.handelsblatt.com AutorMartin Kölling Datum28.10.2019 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Bei seiner Transformation zum Mobilitätskonzern setzt Toyota auf Allianzen mit Uber & Co. Der Konzern will seine Datenplattform als Standard setzen.

Artikel
110
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Autorampnet Datum23.10.2019 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Autobauer investiert viel in die Brennstoffzelle

Artikel
95
Quellewww.car-it.com Datum15.10.2019 RubrikenTechnologie

Durch das autonome Fahren könnte die emotionale Bindung zum Auto verlorengehen, befürchten Kritiker der Robotermobilität. Da will Toyota gegensteuern.

Auch interessant


CD-Konfigurator 3.0
CD-Konfigurator 3.0

Der CD-Konfigurator 3.0 ist eine leistungsfähige Lead- und SEO-Maschine für den Online-Automobilhandel und wird prominent auf der Händlerwebseite installiert! F&u...

ELN.de - Das Fahrzeughandelssystem
ELN.de - Das Fahrzeughandelssystem

Wählen Sie aus einem Angebot von fast 35.000 Fahrzeugen, welche Fahrzeugangebote für Ihre Kunden interessant sind - kalkulieren Sie diese zu Ihrem individuellen Verkau...

DIGEO Ankaufversprechen
DIGEO Ankaufversprechen

Das wichtige Thema „Ankauf und Inzahlungnahme“ spricht die BDK mit ihrem DIGEO Ankaufversprechen an. Über die Händler-Website ruft der Autobesitzer dabei e...

AlphaController
AlphaController

Die Fahrzeugverwaltungs Software, die Ihr Gebrauchtwagen-Management auf ein neues Niveau bringt.

Der AlphaController digitalisiert Ihr gesamtes Gebrauchtwage...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019