Artikel

Google hat sein bisheriges Shopping-Angebot überarbeitet - in den USA ist es ab sofort nutzbar (Foto: Shutterstock)

Quellet3n.de AutorPatrick Büttgen Datum24.07.2019 RubrikenHandel

Googles überarbeitetes Shopping-Angebot ist ab sofort in den USA nutzbar. Damit will der Suchmaschinen-Riese vor allem Produktsuchen zurückgewinnen, die derzeit hauptsächlich auf Amazon stattfinden.

Nach der Ankündigung im Mai und Testphasen in Indien und Frankreich hat Google sein überarbeitetes Shopping-Angebot für User aus den USA offiziell freigeschaltet. Die neue Plattform soll über eine übersichtlichere Benutzerobe ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

292 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
26
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Autorautorechtaktuell.de Datum09.12.2019 RubrikenHandel

Gericht: Organisiertes Fernabsatzsystem als Voraussetzung

Artikel
51
Quellet3n.de AutorPatrick Büttgen Datum19.11.2019 RubrikenHandel

Stiftung Warentest hat einen präparierten Onlineshop bei Anbietern von Gütesiegeln in die Zertifizierung geschickt. Die Ergebnisse sind ernüchternd.

Artikel
107
Quellet3n.de AutorDieter Petereit Datum01.11.2019 RubrikenTechnologie

Google hat mit Tensorflow Enterprise und Tensorboard.dev zwei neue Produkte basierend auf seinem quelloffenen Machine-Learning-Framework vorgestellt.

Artikel
151
Quellewww.car-it.com AutorWerner Beutnagel Datum19.10.2019 RubrikenAutomobilbranche

Die Autohersteller stehen unter Druck, den eigenen Kunden zeitgemäße Connectivity-Dienste anzubieten. Gleichzeitig drängt die Tech-Branche mit attraktiven Lösungen ins Fahrzeug – Doch Kooperationen haben für die Autohersteller einen Preis.

Artikel
172
Quellet3n.de AutorFriedhelm Greis Datum25.09.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft

Der Suchmaschinenkonzern Google ändert die Standardanzeige von Suchergebnissen europäischer Medien in Frankreich. Um mehr als die Überschrift anzeigen zu lassen, müssen Websites die Meta-Tags für Suchmaschinen ändern.

Artikel
116
Quellewww.amz.de AutorIngo Jagels Datum23.09.2019 RubrikenHandel

Welcher Onlineshop für Kfz-Teile macht den höchsten Umsatz im Endverbrauchergeschäft? Speed4Trade hat mit einem speziellen Marktindex die absatzstärksten B2C-Händler ermittelt.

Auch interessant


Customer Experience Management Automotive
Customer Experience Management Automotive

Kunden werden anspruchsvoller – gerade beim Kauf und Service eines Autos erwartet der Kunde eine persönliche Ansprache und perfekte Betreuung. Mit Customer Experience...

LeasingMarkt.de
LeasingMarkt.de

Die Marktplatz-Lösung für Leasingfahrzeuge

LeasingMarkt.de, eines der größten deutschen Leasingportale, erreicht durchschnittlich 5...

DIGEO Online-Kalkulator
DIGEO Online-Kalkulator

Der DIGEO Online-Kalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten ist die monatliche Rate zum Wunsch...

HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019