Artikel

CATL: Baubeginn für Batteriezellen-Fabrik für Herbst geplant

Quellewww.automobilwoche.de Authordpa/swi/gem Datum04.07.2019 RubrikenTransformation / Innovation | Unternehmen

Noch im Herbst will das chinesische Unternehmen CATL mit dem Bau seiner Batteriezellen-Fabrik in der Nähe von Erfurt beginnen. Dort sollen unter anderem Batteriezellen für die Elektroautos von BMW entstehen.

Mit milliardenschwerer Investition will der chinesische Hersteller CATL im Jahr 2021/22 die ersten Batteriezellen für Elektroautos in Thüringen fertigen. Baubeginn für die neue Fabrik, die auf etwa 70 Hektar nahe des Erfurter Autobahnkreuzes entst ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

29 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
20
Quellewww.automobilwoche.de AuthorStefan Wimmelbrücker Datum08.07.2019 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Für die künftigen Elektroautos sind Millionen von Batterien nötig. VW will den Produzenten von Batterien nun unter die Arme greifen.

Artikel
53
Quellewww.automobilwoche.de AuthorStefan Wimmelbrücker Datum14.06.2019 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Die beiden asiatischen Unternehmen Geely und LG Chem wollen gemeinsam Batterien für Elektroautos herstellen. Beide sollen jeweils zur Hälfte an dem Joint Venture beteiligt sein.

Artikel
64
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AuthorChristoph Seyerlein Datum12.06.2019 RubrikenAutomobilbranche

Start der Fabrik 2023/2024 geplant

Artikel
86
Quellewww.golem.de AuthorFriedhelm Greis Datum28.05.2019 RubrikenTechnologie

Die Akkulieferung ist weiterhin das Nadelöhr bei der Produktion von Elektroautos. Volkswagen muss angeblich Batteriezellen für Hundertausende Autos von anderen Lieferanten besorgen.

Artikel
53
Quellewww.automobilwoche.de Datum02.05.2019 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Europa hinkt bei der Batteriefertigung für E-Autos hinter Asien her. Das soll sich nach dem Willen von Deutschland und Frankreich ändern. Im Boot ist auch ein Hersteller, der bisher als Sanierungsfall gilt.

Auch interessant


DIGEO Ankaufversprechen
DIGEO Ankaufversprechen

Das wichtige Thema „Ankauf und Inzahlungnahme“ spricht die BDK mit ihrem DIGEO Ankaufversprechen an. Über die Händler-Website ruft der Autobesitzer dabei e...

ELN.de - Das Fahrzeughandelssystem
ELN.de - Das Fahrzeughandelssystem

Wählen Sie aus einem Angebot von fast 35.000 Fahrzeugen, welche Fahrzeugangebote für Ihre Kunden interessant sind - kalkulieren Sie diese zu Ihrem individuellen Verkau...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

DIGEO Online-Kalkulator
DIGEO Online-Kalkulator

Der DIGEO Online-Kalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten ist die monatliche Rate zum Wunsch...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019