Artikel

Kaum Interesse vor dem großen Start - autohaus.de

Quellewww.autohaus.de Datum24.06.2019 RubrikenAutomobilbranche

Bislang ist die Online-Fahrzeugzulassung nur mäßig erfolgreich. Das könnte sich ab dem Herbst ändern.

Die Online-Fahrzeugzulassung wird bislang nur zögerlich angenommen. Seit der Einführung 2015 wurden in Deutschland knapp 77.000 Außerbetriebsetzungen über das Internet beantragt, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des Parl ... ganzen Artikel auf www.autohaus.de lesen

36 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
18
Quellet3n.de AuthorDaniel Hüfner Datum13.07.2019 RubrikenAutomobilbranche

Deutsche Tesla-Kunden haben sich bei Elon Musk über zu langsame Kfz-Zulassungen beschwert. Da griff der Milliardär selbst zum Hörer – und rüffelte die Bürgermeister von Hamburg und Berlin.

Artikel
1
Quellewww.autohaus.de AuthorSP-X Datum12.07.2019 RubrikenAutomobilbranche | Technologie

China ist nach Stückzahlen der größte E-Automarkt der Welt, bei den Marktanteilen liegt aber ein viel kleineres Land vorne. Deutschland findet sich unter den großen Märkten jeweils im Mittelfeld, holt aber auf.

Artikel
23 1
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Authordpa Datum31.08.2018 RubrikenAutomobilbranche

Zustimmung des Bundesrats nötig

Auch interessant


WEB1ON1
WEB1ON1

Web1on1 ist Marktführer für Digitale Konversationen in der Automobilbranche. Große, mittlere und kleine Automobilunternehmen, von den größten Automark...

LeasingMarkt.de
LeasingMarkt.de

Die Marktplatz-Lösung für Leasingfahrzeuge

LeasingMarkt.de, eines der größten deutschen Leasingportale, erreicht durchschnittlich 5...

TÜV NORD MediaBox
TÜV NORD MediaBox

Ihr Autohaus-TV für mehr Information und Umsatz

Die TÜV NORD MediaBox bietet ein aufmerksamkeitsstarkes Fernsehprogramm für wartende Kunden. Präsenti...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft

Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NOR...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019