Artikel

Autos: Bis zum VW-Roboterauto dauert es "noch ein paar Tage" - Golem.de

Quellewww.golem.de AuthorAndreas Donath Datum18.06.2019 RubrikenTechnologie

Volkswagen hat einen neuen Vorstandsposten geschaffen: den Softwarevorstand. Der sieht das autonome Fahren noch in einiger Ferne.

Tesla-Chef Elon Musk meint, autonomes Fahren noch in diesem oder nächsten Jahr anbieten zu können, derweil ist der neue Volkswagen-Softwarevorstand Christian Senger skeptisch. Dem Berliner Tagesspiegel sagte der Manager: "Die 95 Prozent beim auton ... ganzen Artikel auf www.golem.de lesen

181 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
8
Quellewww.computerwoche.de AuthorManfred Bremmer Datum16.10.2019 RubrikenAutomobilbranche

Themen wie Elektrifizierung und Autonomes Fahren führen dazu, dass sich auch Nutzfahrzeughersteller wie die VW-Tochter Traton immer stärker mit Software und digitalen Lösungen beschäftigen müssen.

Artikel
6
Quellewww.automobilwoche.de Authordpa/gem Datum16.10.2019 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Immer noch ist für Volkswagen kein Auto wichtiger als der Golf. Nun kommt die achte Auflage auf den Markt. Schiefgehen darf da nichts.

Artikel
7
Quellet3n.de AuthorJörn Brien Datum15.10.2019 RubrikenTechnologie

Der französische Autobauer Renault testet in Paris-Saclay einen Fahrdienst mit selbstfahrenden Autos. Nutzer können die rein elektrisch betriebenen Fahrzeuge per Smartphone-App rufen.

Artikel
5
Quellewww.car-it.com Datum15.10.2019 RubrikenTechnologie

Durch das autonome Fahren könnte die emotionale Bindung zum Auto verlorengehen, befürchten Kritiker der Robotermobilität. Da will Toyota gegensteuern.

Artikel
23
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Datum08.10.2019 RubrikenMobilität

Selbstfahrende Autos in der Stau-Metropole

Artikel
21
Quellewww.autohaus.de Authormid/rlo Datum07.10.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Unternehmen

VW hat im Internet eine zentrale Anlaufstelle für Kunden aus aller Welt geschaffen. Die globale Website ist Kernstück der neuen Digitalstrategie.

Auch interessant


TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft

Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NOR...

DIGEO Online-Kalkulator
DIGEO Online-Kalkulator

Der DIGEO Online-Kalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten ist die monatliche Rate zum Wunsch...

Dynamische KaiTech Verkaufsakte
Dynamische KaiTech Verkaufsakte

Viele Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Abteilungen (Verkauf, Dispo, Fibu etc.) benötigen übersichtlich und schnell Informationen zum Stand der jeweiligen Verkau...

CD-Konfigurator 3.0
CD-Konfigurator 3.0

Der CD-Konfigurator 3.0 ist eine leistungsfähige Lead- und SEO-Maschine für den Online-Automobilhandel und wird prominent auf der Händlerwebseite installiert! F&u...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019