Artikel

TÜV Süd übernimmt Digital Vehicle Scan

Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AuthorJakob Schreiner Datum04.06.2019 RubrikenHandel

Digitaler 360-Grad-Fahrzeugcheck

Der TÜV Süd hat die Mehrheit an der Digital Vehicle Scan GmbH & Co. KG übernommen. Wie die Prüforganisation am Montag mitteilte, hält sie nun 60 Prozent der Anteile am Unternehmen, das sich mit dem „Digital Vehicle Scan“ (DVS) auf die digita ... ganzen Artikel auf www.kfz-betrieb.vogel.de lesen

33 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Auch interessant


JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

RDB Börse
RDB Börse

Machen Sie Wagen von Renault/Dacia zu Ihrem Ertragsbringer!

 

B2B Börse mit de...

DIGEO Verkaufsassistent
DIGEO Verkaufsassistent

Der DIGEO Verkaufsassistent ist die rechte Hand des Automobilverkäufers. In wenigen Klicks lassen sich mit dieser App die meisten für die Kreditentscheidung notwendige...

TÜV NORD MediaBox
TÜV NORD MediaBox

Ihr Autohaus-TV für mehr Information und Umsatz

Die TÜV NORD MediaBox bietet ein aufmerksamkeitsstarkes Fernsehprogramm für wartende Kunden. Präsenti...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019