Artikel

Studie: Der Autohandel wird digital - automotiveIT

Quellewww.automotiveit.eu AuthorWerner Beutnagel Datum23.05.2019 RubrikenHandel

88 Prozent der Automobilunternehmen in Deutschland haben sich vorgenommen, ihren Vertrieb bis 2021 zu überarbeiten und durch neue Konzepte zu ergänzen. Jeder dritte Hersteller und Zulieferer möchte Kunden individueller und digitaler Ansprechen.

An einen Verzicht auf Zwischenhändler oder Vermittler denkt hingegen nur jedes zehnte Unternehmen. Zu diesem Ergebnis kommt der „Branchenkompass Automotive 2019“ von Sopra Steria Consulting. 20 Prozent der Automobilunternehmen ergänzen ... ganzen Artikel auf www.automotiveit.eu lesen

166 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
41
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de AuthorChristoph Baeuchle Datum10.09.2019 RubrikenMobilität

Studie: 78 Prozent der Verbraucher nutzen Angebot nicht

Artikel
36 1
Quellewww.automotiveit.eu AuthorWerner Beutnagel Datum09.09.2019 RubrikenAutomobilbranche

Der Grad zu dem sich Mitarbeiter für die digitale Transformation begeistern können, hängt stark mit deren Qualifizierungsniveau zusammen, so eine PwC-Studie.

Artikel
52
Quellewww.handelsblatt.com Authordpa Datum08.09.2019 RubrikenTechnologie | Transformation / Innovation

E-Fahrzeuge und autonomes Fahren sind die Zukunft der Autobranche. Vor der IAA zeigt eine Umfrage, woran es aus Sicht der Verbraucher noch am meisten hapert.

Artikel
62 1
Quellet3n.de AuthorJochen G. Fuchs Datum05.09.2019 RubrikenHandel

Wie zufrieden Kunden mit Händlern online und offline sind, erfasst eine aktuelle Umfrage. Das Ergebnis zeigt eine Fehlentwicklung.

Artikel
53
Quellewww.autohaus.de Datum02.09.2019 RubrikenHandel

Was Kunden fordern und was Händler bieten - am 13. September um 10 Uhr stellen TÜV NORD, AUTOHAUS und das Institut für Automobilwirtschaft neue Erkenntnisse zur Digitalisierung im Automobilhandel und Service vor.

Artikel
47
Quellewww.automotiveit.eu AuthorWerner Beutnagel Datum02.09.2019 RubrikenHandel

Der Autohandel befindet sich in einer Umbruchphase: Neben dem hohen Margendruck und sinkenden Verkaufszahlen sorgen auch neue Geschäftsfelder der Hersteller und Online-Plattformen für Sorgen unter den Betrieben.

Auch interessant


LeasingMarkt.de
LeasingMarkt.de

Die Marktplatz-Lösung für Leasingfahrzeuge

LeasingMarkt.de, eines der größten deutschen Leasingportale, erreicht durchschnittlich 5...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

TELREP
TELREP

Die Förderung der Kundenzufriedenheit und damit die Kundenbindung sind heute eines der zentralen Themen in jedem Unternehmen und ein wichtiger Faktor für den Erfolg. T...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019