Artikel

Cockpit Innovationen: BMW iNext mit Curved Display

Quellewww.automobilwoche.de AuthorStefan Wimmelbrücker Datum29.05.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Technologie

In seinem Technik-Flaggschiff iNext bringt BMW unter anderem ein neues Curved Display zum Einsatz.

Das fahrerorientierte Cockpit gehört seit Jahrzehnten zum Markenkern von BMW. Im iNext, der 2021 auf den Markt kommen und mit Elektroantrieb und autonomem Fahren zum Technik-Flaggschiff der Münchner werden soll, setzt BMW einen gebogenen Touchscree ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

197 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
10
Quellet3n.de AuthorSteffen Heilmann Datum21.09.2019 RubrikenUnternehmen

Den einen Pfad zur Unternehmensdigitalisierung gibt es nicht, aber ohne effektive IT geht gar nichts. Diese steht auf drei Pfeilern: Cross-funktionale Teams, agile Prozesse und die richtige Technologie.

Artikel
21
Quellet3n.de AuthorDieter Petereit Datum18.09.2019 RubrikenMobilität

E-Scooter sind ein dermaßen heißer Trend, dass jetzt sogar die deutschen Autobauer BMW und Mercedes mit eigenen Geräten im Markt mitmischen wollen. Selber bauen sie die Roller indes nicht.

Artikel
36
Quellewww.faz.net AuthorAyse Özdemir Agirbas Datum11.09.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Transformation / Innovation

Die klassischen Produktvorführungen auf der Internationalen Automobilausstellung begeistern die Generation Y wenig. Bei der Me Convention setzt Daimler deshalb auf große Themen – darunter auch der Klimawandel.

Artikel
49
Quellewww.autohaus.de Authordpa Datum05.09.2019 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Der Automobilindustrie steht auch hinsichtlich der Kundenerwartungen ein tiefgreifender Wandel bevor.

Artikel
44
Quellewww.automobilwoche.de Authorree Datum04.09.2019 RubrikenTechnologie | Unternehmen

Opel startet kurz vor der IAA sein neues Vernetzungs- und Serviceangebot OpelConnect.

Artikel
53
Quellewww.autohaus.de Datum02.09.2019 RubrikenHandel

Was Kunden fordern und was Händler bieten - am 13. September um 10 Uhr stellen TÜV NORD, AUTOHAUS und das Institut für Automobilwirtschaft neue Erkenntnisse zur Digitalisierung im Automobilhandel und Service vor.

Auch interessant


MMP - MitarbeiterMotivationsSystem
MMP - MitarbeiterMotivationsSystem

Das MitarbeiterMotivationsPortal, kurz „MMP“ ist ein digitales Incentiveportal, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Mitarbeiter leistungsgerecht zu entlohnen.

Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

TÜV NORD Schadenportal
TÜV NORD Schadenportal

Vergrößern Sie Ihr Unfallschaden-Geschäft

Mit dem TÜV NORD Schadenportal steigern Sie Ihren Haftpflichtschaden-Umsatz. TÜV NOR...

JobRouter
JobRouter

Das JobRouter Workflowmanagementsystem bietet als Digitalisierungsplattform die Möglichkeit, jeden noch so komplexen Geschäftsprozess im Unternehmen selbst individuell...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019