Artikel

Diese vier Dokus gewähren einen Einblick in die Startup-Szene Europas

Quellet3n.de Datum18.05.2019 RubrikenTransformation / Innovation

ie europäische Startup-Szene ist mittlerweile groß und vielfältig. Wie die einzelnen Länder die Entwicklung fördern und warum auch ländliche Regionen attraktive Standorte sein können, erfahrt ihr in unseren nachfolgenden Doku-Empfehlungen.

Für ein erfolgreiches Startup braucht es mehr als gute Ideen und clevere Erfinder. Diese Dokumentation stellt verschiedene Startups aus Europa vor und betrachtet die staatlichen Rahmenbedingungen, die wesentlich zum Erfolg der jungen Unternehmen bei ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

197 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
29
Quellewww.automotiveit.com AuthorArjen Bongard Datum30.08.2019 RubrikenTechnologie

Volkswagen Group has taken a minority stake in SeeReal Technologies, a company that specializes in holographic display technology. The move will allow the German automaker to further develop 3D imagery to be used in in-car displays.

Artikel
36
Quellet3n.de AuthorStephan Dörner Datum29.08.2019 RubrikenTransformation / Innovation

Stefan Groß-Selbeck machte sich als Chef von Ebay Deutschland und Xing einen Namen – heute baut er Startups im Auftrag von Volkswagen und Bosch auf. Im t3n Podcast erklärt er, wie das geht.

Artikel
43
Quellewww.autohaus.de AuthorRalph M. Meunzel Datum11.08.2019 RubrikenHandel

Der Einstieg von Daimler bei Carwow sorgt für Aufsehen. Im Interview mit AUTOHAUS spricht Philipp Sayler von Amende, Geschäftsführer des Start-ups, über die aktuellsten Entwicklungen und Kritik am Geschäftsmodell.

Artikel
180
Quellewww.car-it.com AuthorClaas Berlin Datum19.06.2019 RubrikenMobilität

von 120 Milliarden US-Dollar wurde Fahrdienstvermittler Uber vor dem Börsengang in ganz neue Sphären gehoben. Doch die Reise vom Rekordwert zum Rekordverlust dauerte gerade einmal einen Handelstag.

Artikel
146
Quellewww.kfz-betrieb.vogel.de Datum14.06.2019 RubrikenAutomobilbranche

Höchste Investitionen in den USA und in China

Artikel
166
Quellewww.cio.de AuthorWolfgang Herrmann Datum12.06.2019 RubrikenUnternehmen

Das Change- und Kulturprogramm digitalONE ebnet Mercedes-Benz Cars den Weg zum Anbieter digitaler Mobilitätsdienste.

Auch interessant


DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

DIGEO Ankaufversprechen
DIGEO Ankaufversprechen

Das wichtige Thema „Ankauf und Inzahlungnahme“ spricht die BDK mit ihrem DIGEO Ankaufversprechen an. Über die Händler-Website ruft der Autobesitzer dabei e...

mobile upload APP
mobile upload APP

Im Autohaus werden Fotos für die unterschiedlichsten Dokumentationszwecke benötigt (Dokumentation von Unfallschäden/Vorschäden oder Tacho-/Tankständen, ...

formondo
formondo

formondo macht Ihre betrieblichen Papier-Fomulare digital!  Ersetzen sie die aktuelle Zettelwirtschaft, indem Ihre Mitarbeiter alle Formulare des Beriebes auf dem Tablet, M...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019