Artikel

Experte zur 5G-Auktion: "Wer jetzt zurückzieht, ist der große Verlierer"

Quellewww.automobilwoche.de Datum01.05.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Technologie

Die Auktion der neuen 5G-Mobilfunkfrequenzen will nicht enden. Eigentlich streiten die Bieter nur noch um einen von 41 Blöcken. Doch keiner kann nun eigentlich zurückziehen, erklärt ein Experte.

Die nicht enden wollende Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzen in Deutschland wird aus Sicht eines Wissenschaftlers einen Verlierer haben. Nach Analyse der bisher 270 Runden sei klar, dass nur noch um einen einzigen von 41 Blöcken gestritten werde, sag ... ganzen Artikel auf www.automobilwoche.de lesen

149 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
13
Quellem.spiegel.de AuthorSascha Lobo Datum14.08.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft

Sollte es wirklich eine Rezession geben, wird die deutsche Wirtschaft zwar schnell Donald Trump als Schuldigen identifizieren. Aber die eigenen Versäumnisse wird sie ausblenden wie bisher.

Artikel
69
Quellewww.automobilwoche.de Authordpa/swi/gem Datum04.07.2019 RubrikenTransformation / Innovation | Unternehmen

Noch im Herbst will das chinesische Unternehmen CATL mit dem Bau seiner Batteriezellen-Fabrik in der Nähe von Erfurt beginnen. Dort sollen unter anderem Batteriezellen für die Elektroautos von BMW entstehen.

Artikel
138
Quellewww.automobilwoche.de Datum30.04.2019 RubrikenMobilität | Technologie

Mit aller Macht und rasch will Verkehrsminister Andreas Scheuer E-Tretroller in deutsche Städte bringen - trotz "erheblichem Konfliktpotenzial", das Städte und manche Länder sehen. Nun berät der Bundesrat über die geplante Zulassung der E-Tretroller.

Artikel
249
Quellem.spiegel.de AuthorSascha Lobo Datum24.04.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft

Die Bundesregierung lässt die Frequenzen für das neue 5G-Netz versteigern - und knüpft damit an eine Tradition des digitalpolitischen Versagens an. Noch in Jahrzehnten werden Mobilfunkkunden für diesen Fehler bezahlen müssen.

Artikel
195
Quellewww.faz.net Datum18.04.2019 RubrikenAutomobilbranche | Unternehmen

Der größte Autohersteller der Welt hat vor, eigene 5G-Netze in seinen Fabriken aufzubauen. Die Technik ist für die Branche in mehrerer Hinsicht wichtig

Auch interessant


DIGEO Ankaufversprechen
DIGEO Ankaufversprechen

Das wichtige Thema „Ankauf und Inzahlungnahme“ spricht die BDK mit ihrem DIGEO Ankaufversprechen an. Über die Händler-Website ruft der Autobesitzer dabei e...

DIGEO Verkaufsassistent
DIGEO Verkaufsassistent

Der DIGEO Verkaufsassistent ist die rechte Hand des Automobilverkäufers. In wenigen Klicks lassen sich mit dieser App die meisten für die Kreditentscheidung notwendige...

LeasingMarkt.de
LeasingMarkt.de

Die Marktplatz-Lösung für Leasingfahrzeuge

LeasingMarkt.de, eines der größten deutschen Leasingportale, erreicht durchschnittlich 5...

TÜV NORD MediaBox
TÜV NORD MediaBox

Ihr Autohaus-TV für mehr Information und Umsatz

Die TÜV NORD MediaBox bietet ein aufmerksamkeitsstarkes Fernsehprogramm für wartende Kunden. Präsenti...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019