Artikel

Amazon vermittelt jetzt freie LKW-Ladeflächen an alle

Quellet3n.de AuthorJochen G. Fuchs Datum29.04.2019 RubrikenAutomobilbranche

Amazon startet eine eigene Frachtbörse, ein großer Schritt beim weiteren Ausbau des Logistiknetzes mit langfristigen Folgen.

Amazon wird zum Frachtmakler und startet jetzt in den USA seine Frachtvermittlungsbörse freight.amazon.com. Dort vermittelt der US-Konzern an Kunden den Transport kompletter LKW-Ladungen, laut dem Branchenmedium Freightwaves zu Preisen, die 20 bis 3 ... ganzen Artikel auf t3n.de lesen

172 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
16
Quellet3n.de AuthorTim Seithe Datum08.08.2019 RubrikenHandel

Mit Amazon Go klopft die Zukunft an der Tür: Schlange stehen hat hier Hausverbot, du läufst mit deinem Einkauf einfach aus dem kassenlosen Laden raus. Ist das Konzept dahinter für den Einzelhandel Segen oder doch eher Fluch?

Artikel
38
Quellet3n.de AuthorJochen G. Fuchs Datum31.07.2019 RubrikenHandel

Neue Details zu einem geplanten Lebensmitttel-Ladenkonzept erlauben spannende Einblicke in Amazons stationäre Strategie. Der Überblick.

Artikel
41
Quellet3n.de AuthorJochen G. Fuchs Datum23.07.2019 RubrikenHandel

Amazon startet mutmaßlich bald ein neues Einzelhandelsprojekt in Seattle. Seit dem Jahr 2015 wartet die leere Fläche auf ihren Einsatz. Die Erklärung.

Artikel
49
Quellet3n.de AuthorTobias Weidemann Datum17.07.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft

Was sind dir deine Daten wert? Dein Browserverlauf und das lückenlose Tracking darüber, was du im Internet getan hast? Amazon macht US-Kunden ein Angebot, das doch verwunderlich niedrig ist.

Artikel
90
Quellewww.autohaus.de Authorrp Datum08.07.2019 RubrikenAutomobilbranche | Handel

Dass Amazon auch im Autovertrieb kräftig mitmischen wird, ist nur noch eine Frage der Zeit. Einen interessanten Testballon lässt der Internetkonzern gerade in Spanien steigen.

Artikel
66
Quellewww.faz.net AuthorStefanie Diemand Datum08.07.2019 RubrikenHandel | Transformation / Innovation

Vor den Internetgiganten sah die Welt des Einzelhandels ganz anders aus: Quelle war das größte deutsche Versandhaus, Neckermann druckte noch Kataloge. Heute sind beide insolvent.

Auch interessant


AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte...

Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

DIGEO Webservice
DIGEO Webservice

Ein erfolgreicher Kundenkontakt führt am Ende zur Erstellung von Kauf- und Finanzierungsverträgen an den Verkäuferarbeitsplatz. Damit auch dieser Prozess komforta...

DIGEO Online-Kalkulator
DIGEO Online-Kalkulator

Der DIGEO Online-Kalkulator ist die ideale Ergänzung zu den Fahrzeugangeboten auf den Websites von Autohäusern. In wenigen Schritten ist die monatliche Rate zum Wunsch...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019