Artikel

Mercedes GLC F-Cell: Erstes deutsches Wasserstoff-Serienauto im Test - SPIEGEL ONLINE

Quellem.spiegel.de AuthorChristoph M. Schwarzer Datum15.04.2019 RubrikenAutomobilbranche

Der Mercedes GLC F-Cell ist das erste Wasserstoffauto aus deutscher Serienproduktion. Der Wagen ist selbst für Elektroautofans eine Wohltat - und hat doch einen wichtigen Mangel.

Der erste Eindruck: Endlich ein autobahntaugliches Elektroauto. Fahren, in drei Minuten Wasserstoff tanken, weiter geht"s. Kilometerfressen wie bei Benziner oder Diesel. Und das mit vibrationsfreiem Motorlauf und krasser Geräuschdämmung. Ziemlich k ... ganzen Artikel auf m.spiegel.de lesen

13 Aufrufe
0 Merklisten
Neu!
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
157
Quellewww.automobilwoche.de Datum22.11.2018 RubrikenDigitale Gesellschaft | Marketing / Werbung

Mercedes-Benz feiert ein außergewöhnliches Jubiläum: Die Premiummarke hat im Vergleich der Top 100 Interbrand-Marken die meisten „Likes“ auf der Social Media-Foto-Plattform Instagram.

Artikel
177
Quellewww.autohaus.de Datum29.10.2018 RubrikenTransformation / Innovation | Unternehmen

Ob Brennstoffzelle, Elektro-Antrieb oder Mildhybrid: Ohne zumindest teilweisen Elektroantrieb wird bei Mercedes-Benz schon bald kein Auto mehr vom Band laufen.

Artikel
152
Quellewww.cio.de AuthorWolfgang Herrmann Datum28.05.2018 RubrikenAutomobilbranche

Von der Backend-IT über die vernetzte Produktion bis zur smarten Kundenschnittstelle: Techniken der künstlichen Intelligenz durchdringen immer mehr Bereiche der Automobilindustrie.

Artikel
58
Quellewww.vision-mobility.de AuthorJohannes Reichel Datum28.02.2019 RubrikenMobilität

Nach der Fusion der Mobilitätsdienste folgt der nächste Schritt mit einer Kooperation beim automatisierten Fahren, das Synergien nutzen soll und die Technologie schneller vorantreiben.

Artikel
173
Quellet3n.de AuthorKim Rixecker Datum20.09.2018 RubrikenMobilität

Die Zusammenlegung der Mobilitätsdienste von BMW und Daimler nimmt konkrete Formen an. Das Hauptquartier des Joint Ventures soll in Berlin entstehen.

Artikel
41
Quellewww.vision-mobility.de AuthorGregor Soller Datum18.03.2019 RubrikenAutomobilbranche

Die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet, dass seit Monaten vertrauliche Gespräche beider Marken über die Entwicklung gemeinsamer Plattformen für künftige Modelle laufen.

Auch interessant


HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte...

TÜV NORD OnlineTerminService
TÜV NORD OnlineTerminService

Kundentermine 24 Stunden online vereinbaren

Mit dem TÜV NORD OnlineTerminService machen Sie die Wünsche Ihrer Kunden wahr. Durch die einfache Installation des ...

LeasingMarkt.de
LeasingMarkt.de

Die Marktplatz-Lösung für Leasingfahrzeuge

LeasingMarkt.de, eines der größten deutschen Leasingportale, erreicht durchschnittlich 5...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.6.4.3 vom 03.03.2019