Artikel

Studie: Digitalisierung kommt im Mittelstand an - automotiveIT

Quellewww.automotiveit.eu Datum03.04.2019 RubrikenTransformation / Innovation

Digitale Projekte halten Einzug bei kleineren und mittelgroßen Firmen in Deutschland. Manche Unternehmen hinken allerdings noch deutlich hinterher.

Die Digitalisierung kleiner und mittlerer Unternehmen kommt in Deutschland laut einer Studie allmählich voran. Demnach haben 30 Prozent der 3,76 Millionen Mittelständler zwischen 2015 und 2017 Geld in den Einsatz neuer oder verbesserter digitaler T ... ganzen Artikel auf www.automotiveit.eu lesen

48 Aufrufe
0 Merklisten
Feedback

Kommentare

Weitere verwandte Artikel

Artikel
10
Quellet3n.de AuthorTobias Weidemann Datum22.07.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft

Der IT-Verband Bitkom hat eine Halbzeitbilanz der Digitalpolitik der Bundesregierung gezogen – und die fällt allenfalls mittelmäßig aus. Viel ist in Sachen Digitalisierung noch zu tun, zumal eine wichtige Grundlage immer noch fehlt.

Artikel
19
Quellet3n.de AuthorTobias Weidemann Datum17.07.2019 RubrikenHandel

Der Onlinehandel kann weiter beeindruckende Zuwachsraten vorweisen. Und es sieht so aus, als käme insbesondere eine Warengruppe jetzt endlich auch online bei den Käufern besser an.

Artikel
22
Quellewww.autohaus.de Authorrp Datum17.07.2019 RubrikenDigitale Gesellschaft | Handel

Verschlafen Autohäuser und Werkstätten den digitalen Wandel? Eine ZDK-Studie deckt gravierende Schwächen bei Strategie, Personal und Social Media auf.

Artikel
26
Quellewww.autohaus.de Authorrp Datum10.07.2019 RubrikenAutomobilbranche | Transformation / Innovation

Ford testet ein neues Vertriebskonzept als Ergänzung zum klassischen Schauraum. In Deutschland fiel jetzt der Startschuss in einem Saarbrückener Einkaufszentrum. Partner ist das Autohaus Bunk.

Artikel
26
Quellewww.autohaus.de AuthorSP-X Datum08.07.2019 RubrikenAutomobilbranche | Digitale Gesellschaft

In Japan sind Platz und Privatsphäre knapp. Das führt nun zu einer Zweckentfremdung des Autos.

Artikel
30
Quellewww.cio.de AuthorWolfgang Herrmann Datum05.07.2019 RubrikenArbeitswelt

CDOs der ersten Generation müssen in ihren Organisationen noch viel Überzeugungsarbeit leisten. Kulturelle Widerstände und starre Strukturen bremsen die digitale Transformation, wie eine internationale Studie zeigt.

Auch interessant


Asset.Desk LicenseMaster
Asset.Desk LicenseMaster

Das Asset.Desk-Lizenzmanagement ermöglicht es Ihnen, erworbene Software-Lizenzen wie MS Office und Adobe einzelnen Geräten, Usern oder sogar Prozessoren exakt zuzuordn...

AUTOHAUS NEXT
AUTOHAUS NEXT

Holen Sie sich das Wissen für die Zukunft ins Haus! Experten bereiten für Sie die wichtigsten Themen performanceorientiert auf. Verständliche und praxisorietierte...

HEINZELMANN User HelpDesk
HEINZELMANN User HelpDesk

HEINZELMANN Funktionsumfang:

  • Individuelle Rechtevergabe durch offenes Gruppenkonzept:  Sie entscheiden durch Zuordnung der User zu Benutzergruppen, wer sich ...

CitNOW Video - App-basierte Videolösungen
CitNOW Video - App-basierte Videolösungen

Weil wir personalisierte Kfz-Kundenvideos geschaffen haben, sind wir Experten auf dem Gebiet. Unsere App-basierten intelligenten Video- und Image-Lösungen bieten unseren Ku...

Kontakt


Sie brauchen Hilfe oder benötigen einen unabhängigen Rat?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

DISERVA ist ein kostenloser Service von Logo Steinaecker Consulting

DISERVA ist ein gemeinsames Projekt von Steinaecker-Consulting und dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.

Logo Steinaecker Consulting Logo ZDK

Impressum | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS-Feed
Version: 0.7.1.3 vom 22.05.2019